Bazhai FengShui Ebenen

Die klassischen 😉 FengShui Ebenen

Es gibt viele FengShui Ebenen 😉 alle sind wichtig!

Weisst du viel darüber, wird dein Leben sehr viel problemloser verlaufen. Echt!

Feng Shui besteht aus zahlreichen FengShui Ebenen. Diese werden zwar einzeln angewendet, müssen jedoch in ihrer Gesamtheit betrachtet werden, da sie wie die Zähne eines Zahnrades ineinander greifen.

In der nachfolgenden Zusammenfassung habe ich nicht nur die FengShui Ebenen aufgezählt, sondern auch alle Elemente, die mit diesen FengShui Ebenen zu tun haben. Im Laufe dieses Beitrages sind aber die wirklichen Ebenen mit Nummern der Reihe nach angegeben.

Zu diesen FengShui Ebenen gehören…
Mehr als 95% auf unserer Erde ist unsichtbar,

…aber es existiert doch! Dazu gehört auch Feng Shui. Der eine glaubt es, der andere nicht. Das ist der freie Wille eines Jeden. Über 7 Milliarden Menschen auf dieser Erde haben alle eine andere Glaubenseinstellung und das ist auch gut so. Nicht gut ist, dass sie diesen “Glauben” als ihr “Wissen” bezeichnen. Kannst du dir vorstellen, wie das Unsichtbare aller FengShui Ebenen überhaupt funktioniert? Ich werde versuchen, es dir hier zu erklären.

Sei offen für Unsichtbares.

Das ist gar nicht so leicht. Wenn du dich dafür interessiert, und offen bist auch für das, was du nicht sehen kannst, lernst du langsam immer mehr über das perfekte Universum, warum du hier bist und kannst Feng Shui auch annehmen. Ich würde sagen, Feng Shui besteht aus lauter verschiedenen Prinzipien, Formeln, Schichten…

Am besten bleiben wir bei FengShui Ebenen, die ganz subtil ineinander greifen und definitiv zusammen gehören. Recherchierst du Feng Shui immer gründlicher, kannst du es mit deinem Äffchen zwischen deinen Ohren eher annehmen und langsam auch dein Leben damit steuern. Selbst wenn du es hauptsächlich nur mit deiner linken Gehirnhälfte zu tun hast. Es ist sinnvoll, alle FengShui Ebenen anzuschauen und so viel wie möglich davon zu optimieren. Ich fang mal bei einer wichtigen Ebene an, dem Ost-West-System oder auch Ba’Zhai genannt.

Gibt es das perfekte Feng Shui Haus?

Nein, all die vielen verschiedenen FengShui Ebenen wirken ganz individuell ineinander sowie auch gegeneinander. Das heisst, ein Kuchenstück (eine Himmelsrichtung) in der einen FengShui Ebene ist vielleicht das beste in dieser Ebene während das gleiche Kuchenstück in einer anderen FengShui Ebene ev. sogar das schlechteste sein kann.

So wirken alle Kuchenstücke in allen FengShui Ebenen ganz unterschiedlich auf dich und auch auf andere Lebewesen. Sie können sich sogar gegenseitig beeinflussen, negativ wie auch positiv. Somit ist ein perfektes Feng Shui Haus gar nicht möglich. Aber alle Menschen sind perfekt auf die Welt gekommen. Sie brauchen definitiv keine Impfung, um einen perfekteren Körper zu bekommen.

Die Kunst des Feng Shui Beraters.

Ein guter Feng Shui Berater beherrscht alle Gesetze, Prinzipien und Formeln der verschiedenen FengShui Ebenen. Du lernst garantiert alle bei uns im Feng Shui Center vollständig, was überhaupt nicht grundsätzlich so als Standard üblich ist. Er weiss genau, was er tun muss, dass er das Optimum herausholt, denn wenn er nur eine Ebene fördert, ohne die anderen FengShui Ebenen zu betrachten, kann diese Förderung negativ auf die anderen wirken, wobei dann natürlich der Schuss nach hinten los gehen kann.

Darum ist es so wichtig, alle FengShui Ebenen gleichzeitig zu beherrschen und immer mit einzubeziehen und auch die Prioritäten der einzelnen Ebenen zu kennen.

In meiner FengShui Ausbildung

…habe ich verschiedene Module zusammengestellt, die du einfach lernen kannst, wenn du jede deiner Wohnungen optimal mieten, bauen und richtig einrichten willst. Du musst dann kein FengShui Berater werden, aber kannst alle Wohnungen für dich und deine Freunde nach FengShui optimieren. Es wäre natürlich sinnvoll, denn dann bekommst du die Ausbildungs-Investitionen schnell zurück. Und wenn du umziehst, weisst du gleich, welche Wohnung die beste für dich ist und was noch zu tun ist.

Manchmal kann man die effizienteste Ebene der Fliegenden Sterne garnicht vollständig ausleben, weil man sonst auf einer anderen Ebene Schaden anrichtet, als man gerade bezwecken will. Selbst die Fliegenden Sterne können sich in einem Sektor so beeinflussen, dass sie gegeneinander wirken, was den Feng Shui Berater dann herausfordert. …und nicht jeder beherrscht die Fliegenden Sterne wirklich umfassend.

1. Die Hauptenergie-Chi ist eine der wichtigsten FengShui Ebenen

…und gleichzeitig die Hauptenergie des FengShui. Diese habe ich schon in einem separaten Blog genauer erklärt.

2. Das Ost-West-System, Ba’Zhai, oder auch Kompass Feng Shui.

Kennst du diese Ebene, wirst du nie mehr eine falsche Wohnung für dich mieten, kaufen oder bauen.

Feng Shui Ebenen - deine guten BereicheFür mich ist diese eine der beiden wichtigsten aller FengShui Ebenen. Wenn man einen Kompass mit 8 Himmelsrichtungs-Kuchenstücken auf einen Grundrissplan legt, so fällt jedes Zimmer in einen anderen Kuchen. Davon sind 4 Kuchenstücke sehr positiv (grüne Felder) und 4 andere weniger (rote Felder) und zwar vom Haus und zusätzlich von jeder einzelnen Person individuell. Es gibt insgesamt 8 verschiedene Haus- und Personen-Typen und 8 Kuchenstücke auf dem Kompass. Diese Energien verdoppeln sich oder lösen sich gegeneinander auf dort wo dich viel aufhältst.

Im Beitragsbild kannst du einen FengShui Kompass sehen. Wenn du dein Trigramm kennst, sagt dir das Beitragsbild schon einiges mehr. Dieses Bild ist auch ideal als Spicker für “neue Berater” 😉 .

 

 

Haus und Person in Harmonie bringen.

Sind die guten Kuchen vom Haus (Grün) und die guten Kuchen von dir identisch, dann kommt es unbedingt drauf an, welche Zimmer davon betroffen sind. Ich nenne jetzt die Zimmer, wo du dich am meisten aufhältst, deine “Lebezimmer”. Also Wohnen, Essen, Arbeiten und Schlafen. Sind das genau deine guten (grünen) Bereiche, ohne Feng Shui angewendet zu haben, dann ist das schon so wie ein Lottogewinn. Und wenn es genau die weniger guten (roten) sind, dann ist das eher katastrophal für dich. Solche Menschen sagen dann oft: “Warum gelingt mir nie etwas? – Oder warum geht es den anderen immer besser? – warum habe ich immer Pech?…” Das sind “Warum-Fragen” die nichts bringen.

FengShui Ebenen,Ba'Zhai BeispielBeispiel.

Im Bild rechts siehst du die guten Bereiche vom Haus und von 4 West-Personen. Ich habe sie Grün hinterlegt.

Der innerste Ring stellt die Hausenergien dar und die weiteren von jeder Person, angefangen mit dem Vater bis zum jüngsten Kind. 😉 Die beiden jüngsten Ost-Kinder (äusserste 2 Ringe) haben ihre guten Bereiche dort, wo die Kuchen Weiss sind. Du siehst das an den Ringen mit den Zahlen von +90 bis -90. Die mittleren Zahlen in jedem Kuchen geben die Bereichsqualität an. Sie decken sich mit den roten und grünen Bereichen im 1. Bild weiter oben.

Lebezimmer.

Lebezimmer sind für mich die Zimmer, wo du dich am meisten aufhältst. Essen – Arbeiten – Wohnen – Schlafen. Das Esszimmer, ein Lebezimmer, wo du dich sehr viel aufhältst, sollte immer in einem deiner guten Sektoren liegen. Der Eingang ist hier zum grössten Teil auch noch in einem guten Sektor, besonders dort, wo die Türe ist, denn dort kommt das gute Chi rein. Sogar die Küche ist teilweise noch im guten Sektor, was gemäss dieser der FengShui Ebenen gar nicht nötig wäre, aber natürlich positiv ist. Zimmer 1 ist das Gästezimmer, was keinen guten Bereich braucht. In dem Teil vom Wohnzimmer, der jetzt in den weniger guten Sektor fällt, halten wir uns fast nie auf. Interessant gell…

Statistik.

Alle Menschen, die nicht an Feng Shui glauben und alle FengShui Ebenen als Unsinn abtun, brauchen natürlich auch Wohnungen und finden rein statistisch gesehen durchschnittlich welche, die 2 gute, grüne Lebezimmer und 2 weniger gute, rote haben. Das ist wahrscheinlich der Grund, dass der Durchschnitts-Mensch immer krampfen muss und kaum auf einen grünen Zweig kommt. Alle 4 guten oder 4 schlechten Bereiche per “Zufall” als Lebezimmer zu erwischen ist eher unwahrscheinlich, aber das kommt statistisch auch hin und wieder mal vor. Bei einer Familie mit 6 Personen ist meist jede Person ein anderer FengShui-Typ. Dann kann man jedem Kind sein bestes Zimmer in seinem persönlich guten Bereich geben, wenn man die FengShui Ebenen kennt. Kannst du folgen?

Das Ost-West System ist eher fix vorgegeben.

Der Haken an dieser, aller FengShui Ebenen ist der, dass diese FengShui Ebene fix vorgegeben ist und man beim Ost-West-System keine wirklichen Abhilfen installieren kann. Es ist entweder so oder so. Beim Haus bestimmt die Sitzrichtung (eine der 8 Himmelsrichtungen) den Haustyp und bei den jeweiligen Bewohnern bestimmt sein Geburtsdatum den jeweiligen Feng Shui-Typ. Kennst du deinen Typ, kannst du dir deine richtige Wohnung suchen oder dein richtiges Haus bauen. Der einzige Ausweg, wenn es überhaupt nicht stimmt ist: Ausziehen und gezielt entsprechend deinem persönlich FengShui Typ weiter suchen.

Jetzt mache ich dir ein besonderes Angebot.

Willst du deinen Feng Shui-Typ wissen, dann brauchst du mir nur deinen Wohnungsgrundriss zukommen lassen. Dazu die genaue Adresse des Hauses, damit ich die Himmelsrichtung genau ausmessen kann, und die Geburtsdaten deiner ganzen Familie mit Vornamen und Geschlecht. Dann bekommst du die guten Bereiche deiner FengShui Ebenen für deine ganze Familie und für die Wohnung, so wie oben gezeigt in den beiden Bildern mit Erklärung, dass du ab jetzt für jedes Familienmitglied die guten Bereiche kennst und dein Leben wesentlich verbessern kannst. Du wirst dann nie mehr die falsche Wohnung mieten, kaufen oder bauen.

Du bekommst sogar…

auch noch deine persönlichen 24 Richtungen, die ich weiter unten beschrieben habe für jeden mit dazu. Das Ganze mache ich für dich und deine ganze Familie für nur 200 Fr. Und wenn du anschliessend eine komplette Feng Shui Beratung haben willst, rechne ich dir die 200 Fr. sogar an die Beratung an. So weisst du wenigstens wie deine Wohnung auf dich wirkt und warum es dir so geht, wie es dir geht.

Dazu bekommst du auch noch weitere Hinweise, wenn ich bei deinem Haus noch andere Probleme entdecke, damit du gleich weisst, wie es damit aussieht, was aber eher selten vorkommt. Du erhältst alles sofort nach Überweisung der 200 Fr. Fragen darfs du bei mir generell lebenslänglich stellen ohne weitere Kosten.

JA, ICH WILL MEINEN FENG SHUI TYP FÜR 200 FR. KENNENLERNEN

Die guten Bereiche deiner Wohnung.

Wenn du nun deine guten Himmelsrichtungs-Bereiche kennst, suchst du dir natürlich nur noch Wohnungen, wo alles für dich und deine Familie stimmt – oder? Du wirst nie mehr Wohnungen mieten/kaufen/bauen, die nicht zu dir passen und schon gehörst du zu den glücklicheren Menschen, denen alles im Leben leichter und besser gelingt. Damit hast du schon mal einen sehr grossen Vorteil gegenüber der grossen Masse, die das alles nicht weiss. Wer das nicht glaubt, darf selbstverständlich auch seinen freien Willen leben und seine eigenen Erfahrungen machen, denn diese darfst du am Schluss mitnehmen.

24 Richtungen.

Bei dieser, der FengShui Ebenen des Ost-West-Systems gibt es zusätzlich noch 24 Richtungen für jede Person individuell. Davon sind auch wieder etwa die Hälfte der Richtungen gut, oder weniger gut für dich. Du solltest zum Schlafen eine gute Kopf-Richtung haben, damit du, wenn du schläfst guten Empfang zum Universum hast, selbst wenn du am nächsten Morgen nichts mehr davon weisst. Das fliesst alles ins Unterbewusstsein. Deshalb hast du auch 100% Hirn, obwohl du im Moment nur etwa 10% davon bewusst brauchst. Manche brachen auch nur 5% oder noch weniger. Das ist individuell verschieden. Die Natur ist einfach perfekt und macht nix falsch.

Weisst du eigentlich was du machst, wenn du schläfst?

Du glaubst, du liegst dann im Bett, aber das täuscht ein bisschen. Dein Körper liegt zwar im Bett und wird von deinen geistigen Helfern wieder aufgeladen, wie eine Batterie, damit du ihn am nächsten Tag wieder voll einsetzen kannst. Man kann das mit einem Service beim Auto vergleichen. Er ist dein Vehikel, um dich auf dieser Erde zu bewegen und alles zu manifestieren. Du verlässt beim Schlafen deinen Körper, der nur mit einer silbernen Schnur mit dir verbunden ist. So findest du leicht wieder zurück. Stirbst du, wird die silberne Schnur durchtrennt und du kannst nicht mehr in deinen Körper zurückkommen. Er fängt dann an, zu verwesen. Man könnte auch sagen, du wirst jeden Tag wie neu geboren.

Nun noch zu den 24 Richtungen.

Die gute Schlafrichtung im Bett ist die Richtung – wie ein Pfeil, der oben aus dem Kopf herauszeigt. Steht das Kopfteil vom Bett an der Wand, dann ist deine gute Richtung senkrecht gegen diese Wand. Ist das so, dann ist deine Antenne richtig ausgerichtet und du hast guten Empfang zum Universum.

Am Schreibtisch

…wirkt sich eine gute Richtung erfolgreicher auf dein Business aus, als keine gute Richtung. Die gute Sitzrichtung am Schreibtisch ist die, senkrecht zu Schreibtischkante nach vorne, wo du hinschaust. Alle Bereiche und Richtungen haben jeweils 8 verschiedene Qualitäten. Eben 4 positive Bereiche und min 10 positive Richtungen und min. genauso viele Negative. Diese Qualitäten habe ich einfach gemäss Yap Cheng Hai benannt mit +90, +80, +70, +60, die Positiven und -60, -70, -80 und -90, die weniger Positiven. Ganz einfach zu verstehen ;-). In Wirklichkeit sind sie benamst mit chinesischen Namen, die keiner vom Westen versteht. Die Kürzel mit den +/- Zahlen sind einfach für jeden zu verstehen. Die Bereiche und Richtungen haben – meiner Erfahrung nach – eine kleinere Priorität, als das Zimmer genau richtig einzurichten.

Beispieltabelle:

24 Richtungen der FengShui EbenenIm Plan weiter oben sieht man die 24 Richtungen, wenn man all die Zahlen von +90 bis -90 bei den persönlichen-Ringen betrachtet. Richtungen gibt es nur für Personen, nicht für Häuser, denn die stehen fix in der Landschaft. Der innerste Kreis steht für das Haus und das hat nur 8 Bereiche. Die anderen Ringe stehen für jede Person im Haus und die haben 24 Richtungen. Alle 15° ändert sich diese. Die mittleren Zahlen in jedem Kuchenstück stehen für Bereiche und Richtungen, während die Zahlen rechts und links davon nur Richtungen sind. Klar? 😉

In der Tabelle nebenan siehst du die 8 Trigramm Typen links und zu jedem Himmelsrichtungs-Sektor oben eine Richtungs-Qualität. So kannst du deine Richtungen genau bestimmen.

Baby Bett.

Legst du dein Baby abends ins Bett und am nächsten Morgen liegt es ganz anders drin, dann solltest du dir seine Kopfrichtung merken und ab sofort das Bett neu danach ausrichten. Das Baby weiss nämlich in dem Alter noch ganz genau, welches seine gute Richtungen sind und richtet sich dem gemäss aus. Stellst du das Bett nicht um und legst das Kind jeden Abend wieder falsch rein, so macht es diesen Stress jede Nacht durch, bis es irgend wann aufgibt und sich deinem Willen beugt. Du tust ihm damit keinen Gefallen. Im Gegenteil…

3. Die FengShui Ebene der Fliegenden Sterne.

Mein Liebling der klassischen FengShui Ebenen sind die Fliegenden Sterne, weil sie die effizienteste im klassischen Feng Shui ist und weil ich dort einen sehr grossen Einfluss habe, etwas positiv zu verändern. Das Kompass FengShui ist eher fix, aber die Fliegenden Sterne sind seeeehr flexibel.

Die Fliegenden Sterne sind auch sehr komplex und da es nur sehr wenig der guten Meister gibt, haben viele Berater sie nie richtig gelernt. Ich brauche min. 4 intensive Tage, um die Sterne voll und ganz rüber zu bringen.

Am liebsten erkläre ich dir die Fliegenden Sterne,

…indem ich den Lauf des Lebens mit einer Reise auf einem Segelschiff vergleiche. Stelle dir hierzu vor, du bist mit einem Segelschiff mitten auf dem Ozean unterwegs. Du selbst bist der Steuermann oder die Steuerfrau. Um dich herum gibt es nur Wind und Wasser (Feng und Shui). Du kannst weder den Wind noch die Wellen beeinflussen. Was du aber beeinflussen kannst, ist die Stellung der Segel auf deinem Boot. Indem du die Segel richtig stellst, bestimmst du den Kurs deines Schiffes. Stellst du die Segel richtig, wirst du immer deinen Zielhafen erreichen, ohne unter zu gehen. Manchmal schneller, manchmal langsamer.

Das ist natürlich einfach,


FengShui Ebenen Beispiel-für-die-fliegenden-sterne…wenn du Rückenwind hast. Doch wenn du weisst, wie du die Segel stellen musst, wirst du auch bei Gegenwind vorwärts kommen. Nur ist es dann etwas mühsamer für dich und du kommst viel langsamer vorwärts.

Unternimmst du allerdings gar nichts und lässt das Schiff einfach im Wind treiben, so wie die Segel gerade stehen, wirst du irgendwo oder nirgendwo ankommen. Ob es dir dort gefällt, oder nicht. Sehr wahrscheinlich wirst du mit dem Zielhafen eher unzufrieden sein. Es kann auch passieren, dass du überhaupt nicht ankommst, sondern dein Schiff kentert unterwegs oder wird vom Wind umgeworfen. Das ist dann vergleichbar mit einem Leben ohne Feng Shui.

Kommt dir dieser Vergleich bekannt vor?

Bestimmt hast du in deinem Leben Phasen erlebt, wo es richtig gut lief und dann auch wieder, wo du das Gefühl hattest, einfach irgendwo hin getrieben zu werden. Und wahrscheinlich gab es auch Phasen, in denen du Angst hattest, niemals mehr irgendwo anzukommen.

Was hat das Segelschiff nun mit den Fliegenden Sternen zu tun?

Den Wind, von dem das Segelschiff angetrieben wird, kann man auch mit Energien vergleichen, die auf dein Haus aus allen 8 Himmelsrichtungen treffen. Nun ist alles auf dieser Erde stets dual. Die eine Energie wirkt positiv aufs Haus, die andere eher negativ und sie wirken erst richtig stark, wenn sie von ihrer Umgebung unterstützt werden. Diese Unterstützung geschieht bei den Fliegenden Sternen durch Farben, Formen, Materialien, Klang und Yin und Yang. Mit diesen verschiedenen Elementen stärken oder schwächen wir all unsere Lebens-Energien. Bewusst mit FengShui oder unbewusst ohne FengShui!

Wenn nun der Feng Shui Berater die Fliegenden Sterne gut beherrscht,

…kennt er die Energien – ob sie positiv oder negativ wirken – und dann wird er die guten mit den richtigen Elementen fördern und die schlechten schwächen. So kannst du die Fliegenden Sterne super steuern und dein Leben echt verbessern. Das Ganze ist aber sehr komplex, die richtige Kombination von Farben, Formen, Materialien, Yin und Yang von jedem Zimmer herauszufinden, dass es dir dann auch wirklich sehr viel besser geht. Nun habe ich seit 1998 herausgefunden, dass die wenigsten Feng Shui Berater die Fliegenden Sterne wirklich beherrschen.

Deine Segel stellen.

So, wie du am Steuer eines Segelschiffes durch geschicktes Stellen der Segel bei jedem Wind optimal vorwärts kommst und dein Ziel sicher erreichst, kannst du mit den Fliegenden Sternen deine Lebens-Segel stellen. Mit ihnen kannst du die Energien, die dich umgeben, so leiten, dass sie dich sicher zu deinem Ziel führen. Welche Energien aus allen Himmelsrichtungen kommen, kannst du nicht beeinflussen. Aber du kannst sie berechnen und bestimmen, wie diese Energien auf dein Leben wirken sollen. Dazu geben dir die Fliegenden Sterne die nötigen Werkzeuge in die Hand. Mit diesem Wissen kannst du ab sofort die Frage „Wie funktionieren die Fliegenden Sterne?“ sicher beantworten.

Die Astrologie.

Je nach dem, wie das Haus in der Landschaft steht und wann es gebaut wurde, bekommt es seinen astrologischen Touch von Energien der Fliegenden Sterne verpasst. Genau wie bei dir, deinem Sternzeichen und deiner persönlichen Astrologie. Das ist natürlich auch wieder unsichtbar. In jedem Kuchenstück im Bild oben stehen 3 Zahlen. Die Fliegende Sterne-Energien werden durch Zahlen von 1-9 dargestellt. Eine Zahl steht für Wohlstand, eine für Gesundheit und die Dritte ist der “Wirt” des Sektors, der die anderen beiden beherbergt und beeinflusst. So kannst du dir das vorstellen. Nun musst du nur noch die richtigen Farben in den jeweiligen Kuchenstücken anbringen und grundsätzlich die Falschen meiden. So einfach ist das eigentlich alles! 😉 Jetzt weisst du auch, warum mir die Fliegenden Sterne die liebste und wichtigste aller traditionellen FengShui Ebenen ist.

“Segel stellen”.

…bedeutet, wenn du in jedem Zimmer mit schönen gemütlichen und kräftigen Farben eine Wand streichst, entsprechende Stoffe und Designs anbringst, wirkt das viel gemütlicher und auch viel heimeliger, als wenn alles Weiss wäre, wie das in Europa “so üblich” ist. Und es wirkt zusätzlich nach deinen Vorgaben – definitiv! Bringst du jetzt die falschen Farben an einem Ort an, stärkst du die negativen Energien und der Schuss geht nach hinten raus. Das passiert aber nur jemanden, der Feng Shui willentlich ignoriert, weil er es nicht glauben will. Und FengShui wirkt immer!

4. Das 3-Türen Ba’Gua.

Von allen FengShui Ebenen kennt fast jeder Feng Shui Fan das 3-Türen Ba’Gua und es wird auch in fast jedem deutschsprachigen Feng Shui Buch beschrieben. Es scheint halt die einfachste Ebene zu sein. Dort geht es um die 8 Ecken (Karriere, Wissen, Familie, Wohlstand, Ruhm, Beziehung, Kinder, Mentor) und das Zentrum, das “eigene Ich”. Im Bild kommst du mit der Türe von Rechts rein. Deshalb sind die 9 Bereiche so verteilt. Die Richtung, wie du rein kommst, definiert die 3 vorderen Bereiche. Wissen – Karriere – hilfreiche Menschen. Die Türe kann links, Mitte oder rechts von der Wand sein. Deshalb heisst es ja “3-Türen Ba’Gua”. Vielleicht scheint es schwierig für Laien zu sein, die Bereiche richtig zu benennen, wenn unsymmetrische Grundrisse vorliegen. Manchmal meinen die Leute auch, diese Ebene sei die einzige und die wichtigste vom Feng Shui.

Wie legst du das Ba’Gua drauf?

FengShui Ebenen - 3-Türen Ba'Gua - Intuitives Feng ShuiDas optimalste Bagua ist total symmetrisch und sieht quadratisch oder rechtwinklig aus. Viele Architekten zerstückeln aber den Grundriss, so dass es schwieriger wird, das Ba’Gua richtig drauf zu legen. Das Bagua soll den ganzen Grundriss umfassen. Dabei dürfen pro Wand max. 1/3 der Länge überstehen. Das was dann übersteht nennt man “Zusatzbereich”. Und das was im Ba’Gua fehlt, ist dann der “Fehlbereich”. Sind die Fehlbereiche gross, wirkt sich das negativ aus. Zusatzbereiche sind nicht viel besser. Am besten ist eben ein symmetrischer Grundriss.

Warum heisst das Ba’Gua 3-Türen Ba’Gua?

Weil es von der Türe abhängt und nichts mt Himmelsrichtungen zu tun hat. Es ist immer ein rechtwinkliges Ba’Gua und nie ein Kuchendiadramm. Wenn die Türrichtung von unten kommt, kann die Türe links – im Wissen, in der Mitte – in der Karriere oder rechts in der hilfreichen Menschen-Ecke von der Wand sein. Scheinbar kannst du niemals in anderen Ecken durch die Türe rein kommen. Und doch ist es möglich. Fehlt nämlich die Wissensecke und die Türe kommt links von unten rein, so kommt sie in der Familienecke rein. Fehlen Hilfreiche Menschen und Kinder, so kommst du direkt in der Beziehung rein, wenn die Türrichtung die von unten ist.

Jede Lebenssituation hat auch eine Zahl dran

Die Zahl ist diejenige des Trigrammes, wenn Norden unten ist. Somit ist im 3-Türen Ba’Gua auch ganz versteckt das Richtungs-Ba’Gua mit drin. Das ist nicht einfach zu durchschauen. Ich habe auch eine Weile dazu gebraucht. Nach dem Klassischen Feng Shui ist das 3-Türen Ba’Gua stimmig und das Richtungs-Ba’Gua gilt nur für China. Z.B. ist 9, Ruhm und Anerkennung mit dem Süden, Li verknüpft. Das ist eigentlich schon alles über das 3-Türen Ba’Gua und deshalb meinen viele Meister, es sei das “Kindergarten-Feng Shui”. Wenn man dieses Ba’Gua aber als die Basis des Intuitiven Feng Shui betrachtet, wird es richtig wichtig und ist alles andere, als Kindergarten Feng Shui.

Lillian Too

…hat viele Bücher nur über diese Ebene geschrieben. 120 Tipps und Tricks z.B. Sie sagt darin: Wenn du in der Geldecke einen Zimmerbrunnen anbringst, dann kommt das Geld zu Dir. Aber wenn du die anderen FengShui Ebenen ignorierst und in der Geldecke ist der Schlechteste der Fliegenden Sterne, dann geht das Geld halt weg. Und die Leute meinen dann: Das stimmt ja garnicht, was da im Buch steht! Sie hat einfach alle anderen FengShui Ebenen ignoriert. Das darfst du nicht machen. Alle Ebenen zusammen beschreiben das grosse Feng Shui.

Beispiel:

Hast du z.B. Gerümpel in der Beziehungsecke, so sieht es oft in deiner Beziehung ähnlich aus. Dieses Ba’Gua ist das Einzige, das mit Kompass-Richtungen nichts zu tun hat. Es geht nur nach der Türe, wie du rein kommst. Drum heisst es auch so. Das 3-Türen Ba’Gua ist auch die Basis des “Intuitiven Feng Shui” und das ist eine der genialsten FengShui-Ebenen, die aber noch ziemlich unbekannt ist. Selbst in China!

Hilfe – meine Beziehungsecke ist im WC

5. Das Intuitive Feng Shui.

Als ich 1998 mein Diplom im Feng Shui erwarb, hatte ich noch keine Ahnung vom Intuitiven Feng Shui. Ich denke, so geht es heute noch sehr vielen selbst langjährigen Feng Shui Beratern, nicht nur in Europa. Erst im Jahr 2010 bin ich drauf gestossen. Ilse Renetzeder hat diese FengShui Ebene aufgezeigt und unterrichtet. Auch Lin Yun hat nur das Intuitive Feng Shui gelehrt. Das 3-Türen Ba’Gua ist nur die Grundlage dieser Lehre. Sonst ist das 3-Türen Ba’Gua gar nicht so wichtig, wie viele Feng Shui Fans meinen.

Wer das Intuitive FengShui nicht kennt,

…könnte wirklich meinen, das 3-Türen Ba’Gua sei tatsächlich “Kindergarten FengShui”. Sogar einige grosse Meister belächelten das 3-Türen Ba’Gua als „Kindergarten-Feng Shui“, weil sie das geniale System des intuitiven Feng Shui’s dahinter nie entdeckt oder gelehrt bekommen haben. Der Name “Kindergarten FengShui” kommt übrigens von Yap Cheng Hai. Selbst der grösste aller Meister kannte nicht alles. Das Sprichwort: “Man lernt nie aus” kannst du wörtlich nehmen.

Ist ein Haus/Wohnung für jeden gleich gut?

Wenn du eine neue Wohnung suchst, schaust Du Dir meist mehrere an. Du gehst durch die Räumlichkeiten und mit deinem Kopf bist Du vielleicht bereits am einrichten und Zimmer verteilen. Dein Gefühl jedoch ist schneller. Dein Bauchgefühl „meldet“ Dir schon beim Eintreten in die Wohnung ob sie für dich passt – spätestens aber wenn Du sie wieder verlässt. In uns wirkt etwas das unsere Erfahrungsebene genau kennt. Und da alles in unserer Umgebung auf uns eine Wirkung hat, brauchen wir eine Wohnung, die uns in unserer Weiterentwicklung unterstützt. Und wer, wenn nicht unsere eigene Intuition, sollte das am besten erkennen? Die freie Wohnung wird also folglich nicht für jeden passen.

Ja, was glaubst du, gehen 20 Leute durch die Wohnung, sagen dann alle 20 das Gleiche? Das ist doch der beste Beweis, dass es da noch etwas gibt, was unterschwellig wirkt und was nur deine Intuition wahrnehmen kann. Dein Äffchen im Kopf, dein Verstand ist halt sehr beschränkt.

Er ist vergleichbar mit einer Festplatte im Computer. Alles was er einmal erlebt hat, speichert er ab und alles Neue wird damit verglichen und eingeordnet. Als Baby ist diese Festplatte noch leer und du musst alles neu lernen, selbst wenn du in früheren Leben all dies schon wusstest. Deine frühere Festplatte ist halt mit deinem früheren Körper verrottet. Mitnehmen konntest du nur deine Erfahrungen, deine Entscheidungen und deine Liebe.

Mein Schatz, Anita hat sich seit 2008 auf das Intuitive Feng Shui spezialisiert.

Sie ist Schamanin, dipl. FSC Feng Shui Beraterin, Energietherapeutin und hochgradig medial. Wenn du von ihr erfahren willst, warum du diese Wohnung hast, in der du gerade wohnst, braucht sie nur deinen Grundrissplan von allen Stockwerken. Während einer Woche bereitet sie sich zuhause vor. Die Intuition sprudelt nur so bei ihr – sie kommt intuitiv herein, wie gechannelt.

Wenn sie dann bei dir vorbeikommt und dir in die Augen schaut, kommt ihr der Rest. Sie erzählt dir dann ca. 2-3 Stunden lang, warum du in dieser Wohnung lebst, was deine inneren Wünsche sind, was du gerne machen würdest, aber vielleicht noch nicht klappt und welche Stolpersteine dich bremsen. Diese Ebene ist einfach genial.

Interpretation des Intuitiven Feng Shui.

Diese erfolgt auf Grund des Wohnungsplans. Man könnte also diesbezüglich auch sagen „Planlesen“. In einem ersten Schritt wird der Wohnungsplan in neun Lebensbereiche eingeteilt, also z.B. Reichtum, Beziehung, Familie usw. Daraus wird klar ersichtlich, wie und welche Zimmer der Wohnung, den entsprechenden Lebensbereichen zugeteilt sind und wo Wände (Blockaden) zwischen einzelnen Bereichen existieren. In einem ersten Schritt wird der Wohnungsplan in neun Lebensbereiche eingeteilt, also z.B. Reichtum, Beziehung, Familie usw. Daraus wird klar ersichtlich, wie und welche Zimmer der Wohnung, den entsprechenden Lebensbereichen zugeteilt sind und wo Wände (Blockaden) zwischen einzelnen Bereichen existieren.

Aufgrund ihres fundierten Wissens

…erfolgt in einem zweiten Schritt beim Kunden zuhause eine persönliche Interpretation der Wohnsituation. Es entsteht eine Art „roter Faden“ der durch die Lebensbereiche der Bewohner führt. Dadurch können die Wohnenden Zusammenhänge in möglichen gegenwärtigen Schwierigkeiten erkennen – Dinge oder Begebenheiten die ihnen vorher vielleicht nie aufgefallen sind. Es eröffnen sich für sie ganz neue Perspektiven.

Die energetische Ausstrahlung

…des Kunden und die Energie vor Ort – Möbel, Bilder, Farben, Pflanzen etc. – fliessen in einem dritten Schritt in die Beratung mit ein. Mögliche Potenziale oder Stolpersteine, werden sichtbar.
Durch das Dechiffrieren der örtlichen „Symbole” kann der Bewohner nun erkennen, wie seine Umgebung auf ihn wirkt und wo jetzt für ihn persönlich Handlungsbedarf besteht.

Mit diesem Wissen kann er in seinem Leben die nächsten Schritte wesentlich leichter angehen und gewisse Dinge einfacher loslassen.

Für diese intuitiven Feng Shui Beratungen

…hat sich meine Partnerin Anita Hug spezialisiert. Sie ist Schamanin, dipl. FSC Feng Shui Beraterin, Bioenergietherapeutin und medial. Wenn du von ihr erfahren willst, warum du diese Wohnung hast, in der du gerade wohnst, braucht sie nur den Grundrissplan. Innerhalb einiger Tage bereitet sie sich zuhause vor und kommt dann bei Dir vorbei. Während 1-2 Stunden interpretiert sie Dir deine neun Lebensbereiche auf dem Grundriss. Sie kann Dir aufzeigen wo deine Potenziale liegen und in welchen Bereichen die Situationen neu überdacht werden sollten.

Für diese Beratung verlangt sie pauschal auch nur 900.- Fr.

Wow!

Du kommst aus dem Staunen nicht mehr raus und fragst dich, wie das jemand wildfremder so genau wissen kann? Es ist ja alles aus deinem Grundrissplan ersichtlich. Die Wohnung hat Resonanz zu dir und deshalb hast du sie gewollt. Wenn du nun weisst, warum, kannst du viele Muster besser abarbeiten oder vielleicht sogar loslassen. Ist das nicht genial? 😉 Hast du alle Muster abgearbeitet, suchst du dir ev. eine neue Wohnung. Das alles steckt im Intuitiven Feng Shui! Viele Kunden haben schon zu Anita gesagt: “Ich hätte nie gedacht, dass Feng Shui so persönlich sein kann”.

Seit ich das Intuitive Feng Shui kenne, ist das für mich die genialste aller FengShui Ebenen überhaupt. Ich mag das Logische sehr gerne, aber es ist nicht das einzige auf dieser Welt. Deine Intuition ist unendlich – dein Verstand ist begrenzt! Wenn du 1000 Jahre alt bist, weiss dein Äffchen immer noch nicht alles.

6. Das Spirituelle Feng Shui.

Die meisten Feng Shui Berater lassen diese wichtigste der FengShui Ebenen einfach unter den Tisch fallen, kennen sie nicht, beherrschen sie nicht, haben sie nie gelernt oder verwechseln sie mit dem Intuitiven Feng Shui. Selbst der deutschsprachige Feng Shui Verband macht das so? Er hat meiner Ansicht nach keine Ahnung von vielen FengShui Ebenen. Und jeder meint, der sollte es wissen. Dem ist leider nicht so! Für mich sind ALLE FengShui Ebenen ein Muss für einen guten Feng Shui Berater und müssen mit einbezogen werden. Um das Feng Shui ganzheitlich zu behandeln, kann man nicht einfach eine der FengShui Ebenen weglassen und schon gleich gar nicht diese.

Damit ich dir diese für mich wichtigste der FengShui Ebenen genau erklären kann, muss ich etwas ausholen…

Unterirdische Energien.

Was hilft es dir, wenn du nach dem klassischen Feng Shui deinen besten Bereich kennst, deine beste Richtung und auch noch weisst, welche Farben wo hingehören, wenn unter deinem Bett eine Wasserader, eine Erdverwerfung oder sonst eine negative feinstoffliche Energie deiner Vorfahren wirkt. Dann kannst du nicht schlafen und du spürst die negativen Energien trotzdem. Um die totale Harmonie zu erfahren, sind alle FengShui Ebenen zu beachten!

Erdschichten.

Damit du das noch besser verstehen kannst, was für Energien da gemeint sind, habe ich ein Bild aus der Geo-Lino 2001 gefunden, das mit einfachen Bildern alles beschreibt, wofür 1000 Worte nicht ausreichen. Du kannst es hier anschauen, aber es ist gross, über 1 MB und du kannst über den Bildschirm scrollen und alles in Normalgrösse anschauen. Es zeigt dir genau auf, wie alles, was auf der Erde geschieht, energetisch in der Erde gespeichert wird und viele Jahrtausende lang erhalten bleibt. Baust du dein Haus darauf, spürst du die Energien unbewusst positiv, wie auch negativ.

Wie funktioniert das Spirituelle Feng Shui?

Mit der spirituellsten aller FengShui Ebenen zeige ich dir, wie du diese negativen Schwingungen, die Mutter Erde gespeichert hält, mental ins Positive verändern kannst, ohne dass du das Bett verschieben musst. Ich kann es nicht für dich tun. Du musst es selber tun. Genau wie beim Arzt, der dich auch nicht gesund machen kann, aber vielleicht weiss, was du tun kannst, damit du wieder gesund wirst. Ja, das ist heute bei der hohen Schwingung auf der Erde möglich. Ich habe das von Frank Alper gelernt, noch lange bevor ich wusste, was Feng Shui überhaupt ist.

Frank Alper.

Er war ein amerikanischer Geistheiler, hat viel mit Kristallen geheilt und die höchsten Lichtwesen gechannelt. Ich habe die Energien immer dabei gespürt. Er hat mir schliesslich beigebracht, wie ich die Energieschwingung von diesen irdischen Störfeldern oder auch die spirituellen Energien auflösen kann. Ich habe viel geübt und es hat eine gewisse Zeit bei mir gedauert, bis ich darin Meister geworden bin. Wer dies auch lernen will, wird es auch schaffen. Vertrauen ist wie bei Allem Grundvoraussetzung. Zweifel machen alles kaputt.

Wie mache ich nun Spirituelles Feng Shui, also Erdheilung?

In einer Meditation mache ich das heute global für alle Störfelder unter der Erde für nur 200 Fr. extra zur Feng Shui Beratung. Jes Lim hat einmal gesagt, damit könnt ihr richtig Geld machen, aber wenn ihr es nicht richtig könnt, habt ihr betrogen – und das kommt auf euch zurück. Bei mir funktioniert es und nur für ein kleines Geld. Ich bin darin einzigartig, ausser meine Schüler machen es mir nach. Viele meiner Kollegen – wenn sie es überhaupt können – verlangen Tausende dafür.

Auf diese Art und Weise

…darf ich fast bei jeder meiner Beratungen auch das Spirituelle Feng Shui mitmachen und kann – auch für uns alle – wieder ein kleines Stückchen Land von Mutter Erde in Ordnung bringen. Das Ganze funktioniert auch bei einer Fernberatung – genau wie „Fernheilung“ auch. Es funktioniert aber nur, wenn der Besitzer damit einverstanden ist und es will, denn es ist kein “Zufall”, dass er so was unter seiner Wohnung hat.

Ich darf nicht einfach hergehen

…und meinem Nachbarn seine Störfelder auflösen, ohne seine Einwilligung. Das funktioniert nicht und wäre auch gegen die Universellen Gesetze. Ich weiss nur, wie es geht und wenn du mich darum bittest, helfe ich dir gerne, aber machen musst du es immer selbst. Das darf natürlich auch ein Mieter für seine Wohnung tun. Er ist ja Besitzer davon.

Ich sitze am Tisch, am besten mit der ganzen Familie zusammen und alle machen mit bei meiner geführten Meditation. Ob ich da wirklich sitze, oder mein Band spricht, ist eigentlich egal. Es muss ja immer jeder selbst für sich und seine Wohnung/Haus tun, denn du wohnst sicher nicht zufällig dort. Du hast immer irgend eine unbewusste Beziehung mit dem Fleckchen Erde, wo es dich unbewusst hingezogen hat.

Dazu habe ich noch eine interessante Geschichte.

Ich wurde einmal an der Goldküste des Zürichsees von einer Dame zu einer Feng Shui Beratung gerufen. Das werde ich nie vergessen. Dabei haben wir beide entdeckt, dass sich in ihrem Garten auch noch ein alter Ritualplatz befand, den wir dann mit Spirituellem Feng Shui aufgelöst haben.

Wir haben sogar fast gleichzeitig herausgefunden, dass wir beide damals – in früheren Leben – an diesem Ritualplatz beteiligt waren – als Opfer und/oder Täter. Ich finde das so genial, wie das Universum immer alles so perfekt arrangiert, dass zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Leute mit dem richtigen Bewusstsein am richtigen Ort wieder zusammenkommen, um alles wieder in Ordnung bringen zu dürfen, was sie einst “angestellt” haben. Ist das nicht genial? Das ist Synchronizität. So perfekt kann kein Mensch sein…

Nach der Energiearbeit.

Nachdem du so eine Meditation von mir erlebt hast und sie ohne daran zu zweifeln mit gemacht hast, hat sich die Energie bereits verändert. Du kannst sofort besser schlafen und fühlst dich sofort anders in deiner Wohnung. Ein Nachbar kam plötzlich mit Blumen nach einem über 10-jährigen Streit. Der Mann bekam wieder einen Job, und vieles Interessante Feedbacks gibt es mehr…

Solche Rückmeldungen nach dem Spirituellen Feng Shui machen mir Freude und zeigen mir auf, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Wäre das nicht so, hätte ich das alles längst wieder aufgegeben.

7. Die Feng Shui Formenschule.

Bei der Formenschule geht es um die nähere und weitere Umgebung des Hauses. Dabei sind die 4 Umgebungsrichtungen beschrieben durch 4 Tiere: Phoenix, Tiger, Drache und Schildkröte. Und die Schlange ist in der Mitte, wo das Haus steht. Die Himmelsrichtungen spielen dabei keine Rolle.

Der Phoenix

…steht immer für das Vorne vom Haus. Einige Feng Shui Berater meinen, “Vorne” wäre dort, wo der Haupteingang ist. Das ist nach meiner Erfahrung falsch, denn dann müssten ja alle Türen im Phoenix sein, sonst würde ja allen reichen Villen am See die Rückendeckung (Schildkröte) wegschwimmen. Das ist aber nicht so, denn der See ist Vorne und der Eingang dann vielleicht Hinten bei der Strasse.

So ist es wichtig, den Bereich “Vorne” individuell und je nach Umgebung genau zu suchen. Der Phoenix ist manchmal schwerer zu ermitteln als das komplexe Feng Shui selbst. Das “Vorne” vom Haus/Wohnung könnte dort sein wo:

  • sich der Haupteingang befindet,
  • die beste Weitsicht herrscht,
  • der aktivste Bereich, also der stärkste Yang-Bereich ist,
  • die Tal-Seite ist, falls das Haus an einem Hang steht,
  • sich die “Lebezimmer” der Wohnung befinden,
  • die Sonnenseite ist…
  • dort, wo die meisten Fenster sind,
  • und sicher nicht dort, wo nur eine feste Wand ist.
Du siehst, es ist gar nicht so einfach.

Man stellt sich ein Hufeisen vor und dort wo das Hufeisen offen ist, liegt der Phoenix. Rundum ist man geschützt durch eine “Deckung”. Wenn man auf der Phoenix-Seite des Hauses steht und rausschaut, sollte man idealerweise eine 180° Sichtweite haben, die nicht durch Mauern oder Garagen rechts oder links behindert wird.

Jede Wohnung eines Mehrfamilienhauses hat ev. ein anderes Vorne, denn nicht jede Wohnung blickt auf dieselbe Seite. Rufst du mich und lebst in einem Mehrfamilienhaus, so werde ich deinen Phoenix bestimmen. Wäre das deine Eingangstüre, so ginge diese eventuell ins Treppenhaus. Ist das dein Vorne?

Die Schildkröte

…symbolisiert die Rückendeckung in Form von einem Berg oder besser einem runden Hügel. Sie ist immer gegenüber des Phoenix – und symbolisiert das “Hinten” des Hauses/Wohnung. Jedes Haus sollte eine gute Rückendeckung haben. Die Rückendeckung muss nicht unbedingt ein natürlicher Berg sein, sondern kann durchaus auch ein Nachbarhaus sein, das etwa gleich gross oder grösser ist. Bei einer Doppelhaushälfte z.B. kann die Rückendeckung durch die andere Haus-Hälfte gegeben sein. Dann könnten sich die Eingangstüren jeweils gegenüber liegen oder auf der gleichen Seite sein.

Der Tiger

…befindet sich rechts, wenn man Vorne rausschaut. Er ist die niedrigste Erhebung in der Umgebung des Hauses. Es stellt die weibliche Seite dar und steht für die Frauen im Haus. Ist die Tigerseite optimal, so geht es auch den Frauen im Haus “optimal”.

Der Drache

…ist links vom Haus, wenn man Vorne rausschaut. Er sieht aus, wie ein etwas länglicher Berg von mittlerer Höhe wie ein Drache mit vielen Höckern. Es stellt die männliche Seite dar und steht für die Männer im Haus. Hier gilt das gleiche für die Männer, wie bei der Tigerseite für die Frauen.

Die Formenschule.

Die höchste Erhebung steht symbolisch für die Schildkröte für Hinten. Dann kommt der etwas langgezogene Drache links und zum Schluss der kleinere Tiger rechts. Der Phoenix sollte keine Erhebung darstellen sondern möglichst eine weite Sicht gewährleisten. In Ausnahmefällen kann ein ganz kleiner Hügel vorne auch Vorteile bringen. Wasser im Bereich des Phoenix ist oft sehr vorteilhaft. Befindet sich das Wasser Hinten im Bereich der Schildkröte, so schwemmt es die Rückendeckung bzw. die Unterstützung weg.

Garten.

Bei der Formenschule kannst du deine Umgebung nicht ändern, ausser deine nächste Umgebung im Garten. Schaust du beim Fenster raus, siehst du zuerst deinen Garten. Sieht er schön aus, dann geht es dir besser, als wenn du mehr oder weniger Unordnung und Gerümpel betrachten musst. Du kannst in deinem Garten auch Wasser anbringen durch ein Biotop oder Erhebungen durch Hügel, Bäume, Büsche, Hecken, Mauern… Dann kannst du die Formenschule für dich optimieren. Berge, Flüsse, Seen in der weiteren Umgebung kannst du nicht ändern.

Die Fliegenden Sterne wirken in deinem Garten auch.

Dort ist es wichtig, welche Farben die Blüten haben und welche Formen vorkommen. Vor Allem Yin und Yang ist im Garten wichtig, denn dort, wo ein guter Wasserstern ist, dort braucht es im Garten viel Bewegung. Das kannst du erreichen mit einem Springbrunnen, Propeller und Windfahnen, die sich im Wind bewegen. Dort, wo gute Bergsterne vorkommen, brauchst du ruhige oder grosse Figuren, kleine Erhebungen, die dort hin passen. Die Bereichsqualitäten des Ost-West-Systems wirken im Garten nicht. Es geht nur bis zu den Mauern im Haus, aber das 3-Türen Ba’Gua gibt es auch wieder im Garten. Es richtet sich nach dem Gartentürchen oder der Autoeinfahrt und muss nicht gleich ausgerichtet sein, wie das 3-Türen Ba’Gua im Haus.

Die Fliegenden Sterne wirken auf einem Grundstück nur, wenn ein Haus drauf steht. Schaust du aus dem Fenster, wirken sie soweit du sehen kannst. In Zürich auf der Sonnenseite siehst du aus dem Fenster den Zürichsee mit all seiner Aktivität. Darum heisst diese Seite auch “Goldküste”. Gibt es kein Haus auf einem Grundstück, hast du auch keine Fliegenden Sterne Energien dort.

In welchen Bereich würdest du nun den Komposthaufen am besten geben? Sag mir mal in den Kommentaren, was du meinst. Ich freue mich, wenn ich dies nicht vergebens ins Internet gestellt habe.

Fazit.

Pflegst du deinen Garten immer sehr liebevoll, so wird es dir im Leben dementsprechend besser gehen. Ist er unordentlich und stehen Sachen rum, die dort nicht hingehören, so geht es dir auch ensprechend weniger gut. Es liegt ganz bei dir, was du tust, kommt immer zu dir zurück.

Die erweiterte Formenschule.

Das SAN HE sehe ich in der erweiterten Formenschule. Dies ist auch wieder genial, denn aus der fernen Umgebung kannst du sehr viele Vor- und Nachteile speziell für dich und dein Haus gewinnen, die gerade bei dir vor herrschen, ohne dass du weisst, warum es dir so geht, wie es dir geht. Das SAN HE zeigt es dir einfach auf. Du musst dich nur etwas mehr damit beschäftigen… Für das SAN HE habe ich ausserdem noch einen ganzen Beitrag erstellt.

8. Dein Bewusstsein, dein Glaube und deine Manifestationen.

Eine “fast noch unbekannte der FengShui Ebenen”.

Diese Ebene sehe ich persönlich auch unter diesem Aspekt des Feng Shui, da sie auch sehr gut funktioniert, aber niemand weiss eigentlich, wieso. Jeder arbeitet damit meist unbewusst. Sie hat sehr viel mit unserem Bewusstsein zu tun, das gerade jetzt in dieser Zeit des Übergangs in die 5. Dimension für sehr viele Menschen bewusster wird auf der ganzen Erde. Wenn wir nun herausfinden, wie wir das erschaffen, was wir unbewusst erschaffen, dann wird das Leben so, wie es eigentlich mal gedacht war. Der Mensch hat unheimliche Kräfte, aber hat alles vergessen… Unsere Regierungen haben Angst, dass uns das einmal wieder Bewusst wird.

Miguel Ruitz

…hat ein tolles Buch geschrieben, das unseren Glauben beschreibt. Er sagt: “Der Glaube ist unsere stärkste Kraft. Das, was wir persönlich für Wahr halten, wird zu unserer Realität – selbst wenn es in Wirklichkeit die grösste Lüge ist.” Und um diesen Satz geht das ganze Buch. So verstehst du vielleicht, was ich unter Punkt 8 meine. Denn wenn du ganz fest von etwas überzeugt bist, erschaffst du dir das unbewusst, selbst wenn es in Wirklichkeit eine Lüge ist.

Ich finde diesen Satz genial

…und auch das ganze Buch. Auf unserer Erde gibt es heute über 7.6 Milliarden Menschen und jeder einzelne hat eine andere Definition – über das, was er als Wahrheit anerkennt. Oft ist das aber nur sein Glaube, was er als seine Wahrheit annimmt. Eigentlich ist das total perfekt, denn es gäbe nichts Schlimmeres, als wenn alle Menschen identisch wären. Im Aussehen und/oder in der Persönlichkeit. Dann gäbe es lauter Clons. Es hat mal eine meiner Sekretärinnen zu mir gesagt: “Wenn alle Menschen so wären, wie sie, dann wäre die Welt wieder in Ordnung” – und mein erster Gedanke war: “Um Gottes Willen, bloss das nicht!” So unterschiedlich können die Meinungen sein. Sitzen 10 Leute am Tisch, gibt es 10 Meinungen und jeder meint, nur er hat Recht.

Nun, was hat das wieder mit Feng Shui und gleich mit einer der speziellen FengShui Ebenen zu tun?

Du wirst es gleich lesen. Alles, was dir auch immer passiert, hast du selbst erschaffen. Du hast aber keine Ahnung, wie du das gemacht – manifestiert hast. Es gibt keinen “bösen Nachbarn”, der dir etwas antut. Er ist quasi nur der Postbote, der dir deine eigene Manifestation aufzeigt. Auch er weiss bewusst nichts davon. Bringt dir der Postbote eine hohe Steuernachzahlung, kommt sie ja auch nicht vom Postboten selbst. Er ist nur der Überbringer. Und so ist es mit der “bösen Nachbarin” auch. Hast du dein Bewusstsein so weit entwickelt, dass du dir Gedanken darüber machst, wie du dir das erschaffen hast, dann bist du eher auf dem richtigen Weg deines Bewusstseins in die 5. Dimension.

Am besten wieder ein einfaches Beispiel.

Hast du dir einen Feng Shui Berater bestellt, hast du das selbst gewollt und hast dir den herausgesucht, von dem du glaubst, er sei der Beste für dich. Der Feng Shui Berater ist auch nur ein Beispiel. Das kann auch jeder andere Handwerker sein. Es gibt keine 2 identisch gleichen Feng Shui Berater, sondern nur welche, die ihr Gebiet beherrschen, Scharlatane, Verantwortungsbewusste, Schlampige, Geldgierige, solche die nicht unbedingt dir etwas Gutes tun wollen… und viele, viele mehr… Du hast dir aber genau deinen “Richtigen” herausgesucht, um die beste Erfahrung für deine “perfekte” Entwicklung jetzt machen zu dürfen. Perfekt sein kannst du nicht, aber das Universum schon. Ich sage einfach Universum dazu. Das Universum stellt es immer so perfekt an, dass du dir genau den “Helfer” bestellst, den du jetzt gerade brauchst.

Nun, um weiter beim Beispiel zu bleiben.

Wirkt der Feng Shui Berater auf dich z.B. sehr kompetent – Du hast ja keine Ahnung von Feng Shui und glaubst ihm alles – und wenn er sagt, wenn du diese Wand z.B. Rot streichst, dann kommt Wohlstand. Du glaubst ihm das zu 100% und malst die Wand Rot an. Dann kommt auch tatsächlich Reichtum daher, denn du hast es durch deinen festen Glauben und anschliessenden Taten so erschaffen und es für dich so manifestiert.

Der Feng Shui Berater war aber jetzt kein wirklicher Profi und hat sich halt geirrt. In Wirklichkeit wäre es z.B. nach Feng Shui nicht so gut, diese Wand Rot zu streichen, dann folgt daraus, dass das Geld auch sehr schnell wieder weg geht. Das passiert dann auch. Im FengShui wirkt immer alles. Nichts hebt sich auf. Das Geld kommt, geht aber ebenso schnell wieder, ohne dass du vorher gross davon profitieren konntest.

Was passiert nun wirklich?

Zuerst kommt Wohlstand, gemäss deinem Glauben. Das echte Feng Shui wirkt aber auch und somit geht der Wohlstand gleich wieder weg. So funktionieren diese FengShui Ebenen. FengShui Ebenen wirken immer alle zusammen. Betrachtest du nur eine der FengShui Ebenen, so kannst du Feng Shui nicht präzise steuern. Bei Feng Shui kann ich auch nicht generell sagen, dass dies oder jenes immer genau so eintreffen muss. Prognosen gibt es nicht. Feng Shui ist nicht alles, sondern jeder hat zusätzlich noch persönliche Karmen, Taten oder Konsequenzen auszutragen, die ebenfalls noch anstehen. Auf dieser Erde haben wir alle stets den freien Willen. Haben wir uns aber einmal entschieden für irgend etwas, so müssen wir immer die Konsequenzen dafür übernehmen. Und die kommen definitiv auf jeden einzelnen zu. Da wird niemand ausgelassen.

Glaubst du,

…du kannst dir dein Traum-Auto oder Traum-Haus nicht leisten, weil du nur eine arme Sekretärin bist, so wirst du dir das auch nie leisten können, solange du das glaubst. Merkst du plötzlich, das könnte ja gehen – dann erst kommt es. So geht es mit Allem.

Das eine Prozent, welches die Welt noch regiert, will auf keinem Fall, dass die Menschheit merkt, dass sie alle unheimlich viel Kraft haben, sonst müssten sie einpacken. Sie können es zwar nicht verhindern, aber verzögern. Du kannst es aber beschleunigen! Also wach endlich auf!

Ich glaube ganz fest, dass ich es noch erleben werde, dass die Welt sich wieder so verändert, wie das einmal angedacht war – nämlich ins Paradiesische. So kann es sicher nicht mehr weitergehen. Mutter Erde wird keine 10 Jahre mehr zulassen, dass “Menschen” sie zerstören, täglich viele Fussballfelder von Regenwald abholzen und dann behaupten das CO2 wäre menschengemacht und vieles mehr.

Gerade Jetzt

…im Moment passiert sehr viel gleichzeitig. Am 21.12.2012 war ein spezielles Datum, an dem der “Aufstieg” hätte passieren sollen. Manche glaubten, die Welt ginge unter, manche glaubten was anderes. Was aber tatsächlich passierte, war wirklich der Aufstieg für Mutter Erde. Die alten Mayas sagten voraus, der Kalender hört auf. Aber die Welt ist nicht untergegangen und es hat auch nicht Klick gemacht und plötzlich ist etwas passiert. Mutter Erde hat den Aufstieg vollzogen und wir ziehen jetzt langsam nach. Wir sind halt leider viel zu träge für eine Veränderung per “Klick”.

Viele haben schon bemerkt,

…was tatsächlich läuft (Lügenpresse z.B.), aber die grosse Masse schläft immer noch. Drum sage ich immer wieder: “Schmeiss endlich deinen Fernseher raus!”. Das meine ich ganz ernst! – oder bist du auch viel zu träge dazu. Er manipuliert und kontrolliert dich und du merkst es nicht einmal! Was glaubst du, wie viel Zeit du plötzlich hast, wenn die Kiste weg ist. Auch Tageszeitungen brauchst du nicht. Du wirst besser informiert – aus dem Internet. Dort kommen auch Lügen, aber in der Presse kommen nur Lügen und Manipulationen.

FengShui Ebenen - Erdenergien - Elektrosmog - Feng Shui - Tipps und Tricks - Achtung Blinde weiss 1Der “tiefe Staat”

…bringt laufend neue – immer schneller, immer mehr – “scheinbar moderne Bequemlichkeiten” heraus. Z.B. das Smartphone, den Fernseher und viele andere Moderne technische Geräte. Wie viele Menschen sind schon süchtig danach und können scheinbar nicht mehr darauf verzichten. Siehe Bild. Und wenn 5G nun tatsächlich kommt, werden soviele daran zugrunde gehen, dass die Dunklen ihrem Ziel der Dezimierung der Menschheit näher kommen könnten. Ich glaube nicht daran, dass sie ihr Ziel – aus 6.7 Milliarden –> 500 Millionen schaffen werden. 5G wird sicher nicht kommen, wenn wir alle das Zeug einfach nicht kaufen! Glaubst du, dass alle so gescheit sind und das tun? Wahrscheinlich wird etwas anderes geschehen müssen, das niemand vermutet. Vielleicht ein Polsprung oder ähnliches.

Warum ist das so gelaufen?

Die kollektive Masse hat an den Aufstieg der Erde geglaubt. Die, an den Untergang glaubten, waren viel weniger. So ist das auch mit dem “Tiefen Staat” das sind 1% der Menschheit. Das kann gar nicht mehr funktionieren, weil die kollektive Masse immer spiritueller und bewusster wird. Alles klar? Für mich einfach nur viel zu langsam. Deshalb bin ich auch überzeugt, dass es den 3. Weltkrieg nie mehr geben wird. Die Zeiten sind einfach schon vorbei dafür. Und das lässt mich auf die Zukunft freuen. Der “Tiefe Staat” hat immer schon versucht, die Menschheit so zu manipulieren, dass sie das dachten und auch taten, was von ihnen erwartet wurde. Darum gibt es “Nachrichten” im Fernsehen, damit wir uns “da-nach-richten” sollen. Aber immer weniger tun das. Schmeisst alle eure Fernseher weg – und die Zeitung auch! – Wäre echt viel besser für alle. Bist du dazu fähig? Ich glaube nicht! Die Gewohnheit der Menschen ist viel zu stark.

Noch ein guter Tipp von mir.

Denke nicht soviel an das, was du nicht magst, denn damit ziehst du genau das an, gibst Kraft hinein und manifestierst es dir unbewusst. Besser ist, denke doch lieber daran, was du willst. Dann manifestierst du dir genau das!

Gesundheit – Krankheit.

Genauso ist es mit der Gesundheit. Was ist normal? Gesundheit – oder Krankheit? Tut es dir irgend wo weh, so kannst du das mit dem Öllämpchen im Auto vergleichen. Der Schmerz entspricht einem universellen, intelligenten Öllämpchen im Körper. Er will dir sagen, dass etwas nicht in Ordnung ist mit deinem “Vehikel => Körper”. Was tust du? Du drehst das Lämpchen heraus, indem du einfach eine Schmerztablette nimmst und machst fröhlich genau so weiter. Logisch, dass du dann noch kränker werden musst – und eine Panne bekommst. Ich sage dir: Es ist nicht “normal”, dass du 3x im Jahr wegen Krankheit ausfällst. Normal ist, dass du jahrelang gesund bleibst! Ich persönlich muss nur Krankenversicherung zahlen, aber brauche sie nie und giftige Pillen sind sowieso tabu für mich! Das was unser Krankheitssystem produziert, kann nicht gut sein für uns – nur für das System selbst.

9. Das Verhältnis der Fenster zur festen Wand.

Eigentlich ist das auch keine, der klassischen FengShui-Ebenen, aber ich denke, sie gehört zum guten Feng Shui auch mit dazu. Dazu gehören die “Glaspaläste”, die viele Architekten für neue Bürogebäude laufend erstellen. Diese haben wenig Chi, weil das Chi hinten durch die Glaswand gleich wieder verschwindet. Ich habe das schon an anderen Stellen gebracht.

Reihenhaus.

Was ich hier aber erwähnen möchte ist das Verhältnis Fenster zu Wand verknüpft mit Sonnenlicht. Wie wir wissen, gibt es viele Reihenhäuser, die zwar etwas günstiger sind, aber eben genau deshalb. Unter diesen Reihenhäusern gibt es auch welche die in der Mitte eingeklemmt sind. Meistens sind es lange Schläuche mit Längen- und Breitenverhältnissen weit weg vom goldenen Schnitt. Dort gibt es nur Vorne und Hinten Fenster, aber Rechts und Links nicht. Man fühlt sich eingeklemmt. Das sehe ich auch unter schlechtem FengShui.

Das Sonnenlicht ist für mich die “Lebensenergie” schlechthin. Ohne Sonne geht gar nix. Bei solchen Reihenhäusern gibt es höchstens eine Seite mit Fenster. Und wenn die nicht nach Süden schaut, oder verbaut ist, dann empfehle ich Ausziehen oder gar nicht erst einziehen.

Ist Feng Shui Alles?

Letzthin hat mich eine Kundin gefragt, ob das Haus, was sie mit Ihrer Familie kaufen möchte, gutes Feng Shui hat und zu ihrer Familie passt? Nach den klassischen FengShui Ebenen wäre es gar nicht schlecht, aber es ist ein Schlauch mit Wohnzimmer Fenstern nach NW und das Esszimmer geht nach SO. Dazu kommt, dass vor dem Fenster im SO noch ein Vorplatz mit Dach ist und ein Treppenhaus, das mir hier völlig sinnlos erscheint. Wen so etwas anzieht, der braucht es, immer nur, um Erfahrungen zu machen und zu wachsen. Feng Shui ist nicht alles, aber es ist EIN Prinzip das helfen kann. So kommt Feng Shui eigentlich erst an 4. Stelle der Wichtigkeit.

  1. Atmen.
  2. Essen + Trinken.
  3. Ausscheidung.
  4. Feng Shui.
Was hat sich der Architekt dabei gedacht?

Dadurch blockiert das Treppenhaus und die Wand im Vorplatz die schöne Morgensonne um viele Stunden. Am Esstisch hat man vielleicht nur 1 Stunde Sonne gegen 11:00 Uhr im Sommer. Im Wohnzimmer kommt die Sonne nur im Hochsommer und nur ganz spät rein. Wer möchte denn viel Geld für so ein Haus ausgeben und es vielleicht ein Leben lang abbezahlen. So hat der liebe Gott es sicherlich nicht gemeint. Doch es gibt immer jemanden, den es gerade da reinzieht!

Übrigens,

…wenn du einen Architekten beauftragst, er soll dir einen Vorschlag für dein neues Haus machen, dann ist das gar keine gute Idee. Er wird dann ein Haus planen, nach seinen momentanen Emotionen. Lebt er gerade in Scheidung, plant er dir ein “Scheidungs-Haus”. D.h. es sind dann die Energien der Scheidung drin und wer dort einzieht, hat ein grosses Potential, sich auch scheiden zu lassen, selbst wenn seine Ehe vorher vorbildlich war. Das ist wirklich so! Es gibt eben keine “Zufälle”.

Baue dir genau dein Haus nach deiner Eingebung.

Zeichne lieber mit Bleistift den Plan von genau deinem Traumhaus und wenn du fertig bist, geh damit zum Architekten, damit er es dir auf einen professionellen Plan überträgt. Je mehr Zkizzen du vorher angefertigt hast, um so besser wird es, denn nur dann sind genau deine Energien da drin. So ist es auch mit deiner Homepage und vielen anderen Sachen. Darum lass sie nicht machen, mache sie selbst. Ich lasse auch nicht denken – und wähle deshalb keinen Politiker! Sie können noch nicht dem Volk dienen – nur sich selbst! Ich gebe meine Stimme deshalb nicht in eine Urne, sondern ich behalte sie für mich. Jetzt hast du sicher wieder ein …Aber!

Ein eigenes Haus

…ist der Wunschtraum Vieler. Sind die Zinsen tief und Reihenhäuser günstig, denken die Menschen oft, das kann ich mir ja leisten. Statt hoher Miete, kaufe ich mir so ein Haus und zahle weniger Zins als sonst Miete. Ist man dann eingezogen, merkt man oft erst viel zu spät, dass da noch andere Erfahrungen dazukommen, die man vorher gar nicht bedacht hat. Nämlich z. B. die Sonne. Nun ist es erst noch schwer, so ein Haus wieder zu verkaufen, denn man braucht einen Käufer, der das auch übersieht.

Sonne ist unser Lebenselixier.

Ohne Sonne geht gar nix. Keine Pflanze, kein Tier und erst recht kein Mensch kann ohne Sonne existieren. Und was hörst du im Fernseher… Meidet die Sonne, besonders mittags! Das gäbe Hautkrebs. So ein Blödsinn! Meine erste Freundin ist schon so an Hautkrebs gestorben, denn sie hat Sonnenschutzcreme benutzt. Das blockt selbst im Hochsommer in Europa das Hormon D3 ab. Wer veranlasst denn solche Nachrichten im Fernseher – wahrscheinlich nur die Pharma-Lobby oder der tiefe Staat. Und du fällst drauf rein und glaubst das als deine Wahrheit!?

10. SAN HE und die Berg- und Wasserdrachen

Für diese Ebene habe ich auch einen separaten Beitrag geschrieben.

11. Yin und Yang

Yin und Yang ist keine eigene der FengShui Ebenen. Es gehört einfach zu FengShui oder zu allen FengShui Ebenen.

Die Erde ist wahrscheinlich der einzige Planet auf dem noch die Dualität herrscht. Das kennt jeder von Euch. Klar ausgedrückt heisst das, es gibt nichts Absolutes. Alles hat min. 2 Seiten, Richtungen, Formen, Eigenschaften, Pole derselben Energie. Diese Energie wurde damals im Feng Shui als Yin und Yang benannt und ist Teil von universellen Gesetzen. Dunkelheit und Licht sind keine wirklichen Gegensätze. Heller Sonnenschein ist helles Licht und entspricht Yang. Schatten ist weniger helles Licht und entspricht Yin. Sie sind beide Stufen des Lichts, nicht das Gegenteil voneinander.

Hier ein paar Beispiele.
Yin und Yang bei + 5 ElementeYin Yang Symbol 5 ElementeDas Yin-Yang-Zeichen

…ist das wichtigste Symbol des Taoismus, der Lehre von Lao-Tse – ca. 604 v. Chr. Dieses Yin-Yang-Symbol wird auch Taj-Chi genannt. Es bildet einen Kreis, der zwei ineinander bewegte Flächen enthält (hell und dunkel), jeweils den Samen des vermeintlichen Gegenteils in sich tragend, was mit einem Punkt dargestellt wird.

Yin und Yang symbolisieren die Dualität auf der Erde. Das duale Yin und Yang Prinzip beschreibt, wie Alles durch die Polaritäten erst in Erscheinung treten kann. Daraus sind die Elemente, die Trigramme, und die “Zehntausend Dinge” des Lebens hervorgegangen, die auch im I-Ging beschrieben werden.

Manchmal sieht man diese Symbol spiegelbildlich. Dann ist es für mich nicht stimmig. Das Symbol soll sich immer rechts herum drehen – nicht andersrum.

Oder besser gesagt…

Yang-Energie ist die Energie der Expansion. Sie strebt nach außen, um das Universum zu erkunden. Yin-Energie ist die Energie des Gleichgewichts und der Harmonie. Sie gleicht das Potenzial der Yang-Energie aus, um sie in eine anwendbare Form ans Licht zu bringen. Licht ist Energie in Bewegung.

In den FengShui Trigrammen bedeutet die durchgezogene Linie Yang und die unterbrochene Linie Yin. Heute kann man auch die digitale 1 als Yang und die digitale 0 als Yin ansehen.

Die Dualität von Yin und Yang

…beschreibt das Prinzip, durch das die Welt erfahrbar wird. Ohne die dunkle Nacht gäbe es keinen Tag. Erst durch das totale Yin – Leere – und das totale Yang – Entstehen – kommt ein Prozess oder eine Bewegung zustande. Hinzugekommen ist eine Verwandlung. Dieser Prozess äussert sich durch Zyklen oder einen ständigen Wechsel von Yin und Yang, vergleichbar mit einer Waagschale. Das einzig stabile auf unserer Erde ist die Veränderung. Eine Waagschale bleibt niemals stetig im Gleichgewicht stehen.

In den Übergängen von Tag und Nacht oder bei den Jahreszeiten kann man diese Zyklen beobachten. Befinden sich die Kräfte im Gleichgewicht, so herrscht Harmonie. Diese Zyklen gleichen Kreisen, sind aber eher Spiralen. Es gibt immer wieder einen neuen Tag, doch jeder ist anders; genauso wie jeder Frühling, Sommer, Herbst, Winter immer wieder kommt, aber stets anders abläuft.

Nichts natürliches ist identisch.

Eines der Ziele im Feng Shui ist es, diese Harmonie in unser Leben zu bringen. Sie drückt sich dadurch aus, Farben, Formen, Materialen, Bewegung und Ruhe, also alles was den Menschen umgibt in ein ausgewogenes, natürliches Verhältnis zu bringen. Das nennt man dynamisches Gleichgewicht. Eine absolute Ausgewogenheit würde Stillstand bedeuten, was dem Tod gleichkommt. Ein minimales Übergewicht eines Aspektes hingegen, bringt Veränderung und damit Leben, Fortschritt oder Wachstum.

Yin und Yang muss immer im Verhältnis zueinander betrachtet werden.

Es ist niemals absolut. Das Wasser eines ruhigen Meeres betrachtet man z. B. als Yin. Kommt aber Sturm auf und die Wellen peitschen, wird es zu Yang. Der Marienplatz um 5:00 Uhr morgens ist Yin, um 12:00 Uhr mittags ist er Yang.

Wenn du dir einen Feng Shui Berater holst, dann sucht dir einen, der alle FengShui-Ebenen beherrscht. Du wirst sicher genau deinen richtigen Berater oder Lehrer finden!

Flag CounterDein Feng Shui Meister
Hans-Georg Strunz
Feng Shui Center Schweiz

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü