Stern 8 und 9 - im San Yuan

Fast ein Buch 😉 über die Fliegenden Sterne

Fast ein Buch über die Fliegenden Sterne.

Das Image von Feng Shui ist im Westen nach meiner Ansicht sehr tief in den Keller gefallen. Falls manche Feng Shui Berater immer noch nicht gemerkt haben, dass wir seit ca. 15 Jahren die 8. Periode durchlaufen und die 3 immer noch als negativen Streit-Stern, die 4 als positiven akademischen Erfolgs- und positiven Romantik-Stern anschauen und vielleicht auch noch die 7 unterstützen, für diejenigen habe ich mich entschlossen, hier die 9 Fliegenden Sterne, wie sie sich gerade jetzt in Periode 8 und später in der 9. Periode verhalten, etwas genauer zu durchleuchten. Das Wissen stammt aus der Schule meiner 5 berühmtesten Meister. Sollte jemand anderer Meinung sein, ist es sogar erwünscht, mir dies in den Kommentaren mitzuteilen.

Einleitung.

In jedem der 8 Paläste (8 Kuchenstücke des Feng Shui Kompasses) kommen bei jedem Haus immer 3 Haus-eigene Sterne vor, der Bergstern, der Basisstern und der Wasserstern.

Der Bergstern bringt Gesundheit oder körperliche Regeneration, der Wasserstern Erfolg und Reichtum und der Basisstern ist quasi der Wirt seiner beiden Gäste und beeinflusst sie. Alle Sterne kann man stärken oder schwächen mit den entsprechenden Elementen. Die beiden Gäste auch mit Yin oder Yang. Alle 3 beeinflussen sich jeweils auch gegenseitig durch ihre eigenen Elemente und Eigenschaften. Sogar die Himmelsrichtung in der sie sich befinden, wirkt auf sie positiv oder negativ. Jeder hat so etwas wie einen Charakter. Man kann sie anschauen, wie Kaiser oder Könige, aber auch wie Politiker. Der einzige Unterschied zu unseren Politikern ist der, dass die Politiker vor der Wahl genau das Gegenteil versprechen, als sie nach der Wahl tatsächlich tun. Die Sterne sind hier wirklich integer.

Der beste Stern oder der momentane Kaiser ist jetzt die 8. Deswegen fange ich auch mit ihr an. Jeder Stern hat mehr oder weniger gute wie auch schlechte Eigenschaften, die sich in verschiedenen Zeiten verschieden äussern.

Stern 8 – Weiss 😉 der Engel des Reichtums und des Glücks.
GEN-Palast 8 – Nordosten – Kleine Erde.
Ruhm, Reichtum, Überfluss und Harmonie.

Die 8 regiert vom 4.2.2004 – 4.2.2024. Nach der Praxis des Feng Shui steht der herrschende Stern immer positiv für die höchste Macht und Fülle, die mit dieser Zahl verbunden ist.

Stern 8 ist nach der chinesischen Numerologie eine günstige Zahl, die PHAA ausgesprochen wird, was Wohlstand und Überfluss bedeutet. Sie ist das Symbol für Unendlichkeit sowie auch das Symbol des kommenden Zeitalters für Frieden, Harmonie und Ausgeglichenheit. Die Doppelacht wird im Feng Shui eingesetzt, um ausgleichend auf die Bewohner von Räumen, Häusern und Wohnungen zu wirken, die eine ungünstige Form haben.

Numerologisch ist die 8 die harmonischste und energiereichste Zahl. Sie verstärkt Harmonie und Freude und heilt, wo immer sie zu finden ist. Mutter Erde wird in dieser Zeit die 5. Dimension erreichen, was auch schon eingetreten ist, nämlich am 21.12.2012. Ich denke, die Menschen sind viel träger und brauchen die ganze 8. Periode (20 Jahre lang) bis sie auch in die 5. Dimension (das goldene Zeitalter) eintreten können. Es werden aber wahrscheinlich nicht alle Menschen dort ankommen. Sicher mal ein Drittel von allen.

Ich gebe dem 8’er 10 Plus-Punkte, immer vorausgesetzt, er wird von seiner Umgebung unterstützt (die Segel sind richtig gestellt). Die Sterne funktionieren nämlich epigenetisch, also umgebungsabhängig. Ich habe das am Beispiel eines Segelschiffes an anderer Stelle sehr gut erklärt. Die Energie der 8 wäre vergleichbar wie kräftiger Rückenwind, den du durch die richtige Segelstellung mit Farben, Formen, Yin oder Yang (Yin ist Ruhe, Yang viel Aktivität), Materialien und auch mit Klang fördern kannst .

Die 8 wird unterstützt von Feuer, Metall bremst sie und Holz würde sie angreifen und aggressiv machen. Erde wirkt neutral, denn die 8 ist selber Erde.

Stern 9 – Purpur 😉 ist generell neutral, aber er verstärkt immer die anderen Sterne, die mit ihm in einem Palast zusammen kommen.
Li-Palast 9 – Süden – Feuer.

Die 9 herrscht in der kommnden Yuan-Periode von 2024 – 2044, die zukünftige Wohlstands- und Überflussperiode.

Eine Periode am Ende des 180-jährigen Zyklus ist normalerweise von Wohlstand und Fülle geprägt, die sich nach dem großen Erwachen und der großen Entwicklung der 8’er Periode fortsetzt. Das kann man auch schon langsam in der Wirklichkeit erkennen. In dieser Zeit werden alle Menschen in Frieden und ohne Geiz leben können.

Es ist damit der 25. grosse 180-jährige Zyklus seit dem gelben Kaiser, der mit dieser 9. Periode zu Ende geht.

Die 9 ist quasi jetzt der Kronprinz, die ab 4. Februar 2024 den Thron besteigt und damit jetzt schon zu den rechtzeitigen Sternen zählt. Daher gebe ich ihr jetzt etwa schon 8 Plus-Punkte an Energie.

Sie wird mit Holz unterstützt, mit Erde geschwächt und Wasser macht sie aggressiv. Feuer wirkt neutral, denn das ist sie selbst.

Stern 1 – Weiss 😉 der Engel des Cheng Chi.
KAN-Palast 1 – Norden – Wasser.
Große Vitalität, Ruhm und Reichtum.

Die 1 zählt zu der Yuan Periode des weit zukünftigen Wohlstands von 2044 – 2064. Sie läutet den 26. grossen 180-jährigen Zyklus ein und hält das Element Wasser. Im Feng Shui steht Wasser für etwas sanft fließendes, Reichtum, Leben, Fülle und Überfluss. Daher wird die 1 als günstiger Stern angesehen. Sie ist auch noch gut für akademische Erfolge, was die 4 im Moment nicht so gut kann.

Ich sehe die 1 als Enkel, der im Februar 2044 den Thron besteigt. Damit ist sie auch ein rechtzeitiger Stern. Ich gebe ihr deshalb 6 Plus-Punkte an positiver Energie. Mit Metall kann man sie stärken, mit Holz schwächen und Erde macht sie aggressiv. Wasser wirkt neutral, denn das hat sie selbst.

Was ich aus dem Feng Shui lesen kann,

…ist dass spätestens zu jener Zeit der Periode 1 die Erde wieder ein Paradies darstellt, wie es eigentlich geplant war. Es wird keine Kriege mehr geben und alle Menschen werden freundlich und in Fülle zusammenleben. Heute (im 2019) kann man das schon etwas erkennen, wenn man mit offenen Augen rumläuft und keinen Fernseher mehr braucht. Es kann sich dann niemand mehr vorstellen, dass heute noch Korruption und viele Verbrechen an der Tagesordnung waren.

Stern 6 – Weiss 😉 der Engel der Galanterie.
QIAN-Palast 6 – Nordwesten – Großes Metall.
Großer Überfluss, Reichtum, Macht und Autorität.

Obwohl die 6 längst vergangenen Wohlstand und Fülle repräsentiert, verleiht die 6 immer noch etwas Überflussenergie aber ohne viel Kraft. In Periode 8 ist die 6 eher ein brauchbarer Stern, der keine Millionäre mehr erschafft. Ich behandle sie als längst vergangenen Reichtum. Auch sie ist mit der 8 verwandt. Sie ist sowieso meist positiv, bringt aber kaum noch Zinsen. Deshalb gebe ich ihr jetzt etwa noch 2 Plus-Punkte.

Die 6 ist vom Element Metall. Sie wird gestärkt mit Erde, geschwächt mit Wasser und wird aggressiv mit Feuer. Metall wirkt neutral auf sie.

Stern 3 – Jadegrün 😉 das Phantom des Missgeschicks, Unglück, Streitstern.
ZHEN-Palast 3 – Osten – Großes Holz.
Klatsch, Streitigkeiten, Gerichtsfälle.

Die 3 steht für eine lang vergangene Wohlstandsperiode von 1904 – 1924 vor der großen Depression der 30er Jahre des letzten Jahrhunderts. Diese Periode stand für die chinesische Revolution, in der die fremde Mandschuren-Dynastie gestürzt wurde, die China über 300 Jahre lang regiert hatte. Auch in Europa ging es nicht viel besser zu.

Stern 3 steht für großes Holz und beschleunigtes Wachstum im Frühjahr, was zu vielen Kämpfen und Expansion führte und keine günstige Zahl ist. In der chinesischen Numerologie wird die 3 als „Sheng” ausgesprochen, was „lebendig” bedeutet. Man kann viele Probleme haben, wird aber den Ärger eines besonders schlechten Jahres überleben, wenn die 3 am Eingang, im Schlafzimmer oder im Büro erscheint.

In Periode 8, also jetzt ist die 3 brauchbar, weil sie mit der 8 verwandt ist und wird deshalb keine negativen Eigenschaften zeigen. Brauchbar heisst positiv, bringt aber kaum Zinsen. Ich gebe ihr 0.5 Plus-Punkte. Die 3 wird gestärkt mit Wasser, geschwächt mit Feuer und aggressiv mit Metall. Holz wirkt neutral, denn das ist sie selbst.

Stern 4 – Dunkelgrün 😉 das clevere und unanständige Teufelchen.
XUN-Palast 4 – Südosten – Kleines Holz.
Akademische Erfolge, Romanzen, Schreiben, Lesen, Kreativität.

Stern 4 steht für die längst vergangene Periode 1924 – 1944 oder die Periode der Weltrezession und den Beginn des zweiten Weltkriegs – ein sehr unglücklicher und schwieriger Abschnitt im letzten Jahrhundert. Die große Produktivität und Kreativität wurde negativ eingesetzt – für Kriegszwecke.

Diese Zahl ist nach der chinesischen Numerologie schlecht und bringt Unglück, nach dem System der Fliegenden Sterne steht sie jedoch für eine kreative Zeit. Der Osten empfängt das frühe Sonnenlicht zusammen mit der schnell wachsenden Holzenergie, was die Produktivität und Kreativität verstärkt. Diejenigen, die in diesem Bereich schlafen oder arbeiten, verstärken ihre Kreativität. In Periode 7 war die 4 brauchbar und somit positiv für diejenigen, die akademische Erfolge erzielen wollten, weil die 4 mit der 7 verwandt ist. Die 4 steht auch für Romanzen, die besonders in P8 oft auch in Sexualskandale ausarten können.

Heute ist die 4 für mich eher negativ. Prüfungen werden nicht bestanden und Romanzen ziehen teure Scheidungen nach sich. Wir können sagen, dass wenn Stern 4 im Gitter der Fliegenden Sterne auftaucht, die Kreativität verstärkt wird, es aber an Wohlstand und Freude mangelt.

Die Sterne 3 + 4, gelten in Periode 8 als tote Sterne die kaum Zinsen bringen. Das was die 3 an Positivem liefert , bringt die 4 im Negativen. Ich gebe ihr 0.5 Minus-Punkte. Die 4 wird wie die 3 gefüttert mit Wasser, geschwächt mit Feuer und mit Metall wird sie aggressiv. Holz wirkt neutral auf die 4. Das hat sie selbst.

Als tote Sterne werden sie selbst bei Fütterung wenig Veränderung bewirken können.

Stern 7 – Rot 😉 der Geist der Einsamkeit.
DUI-Palast 7 – Westen – Kleines Metall.
Raub, Gefängnis, Feuerunfälle, Verluste, Unfälle mit Metall.

Die 7 steht für das kleine Metall oder kleines Gold und verlieh dem Wohlstand der 7er Periode von 1984 – 2004 Kraft. Sie ist aber generell negativ, was sie ab 2004 definitiv wieder ist.

Jetzt kann sie hauptsächlich Verletzungen bringen durch Metall und Feuer, sowie Autounfälle, Motorradunfälle oder Unfälle mit Maschinen und Gefängnis. Firmen, die die 7 damals gestärkt haben, sind ab 2004 runtergefahren, falls sie nichts verändert haben!

Da die 7 aber Anführer des unteren Yuan‘s ist (7-8-9), wirkt sie momentan noch nicht ganz so schlimm. Man braucht keinen Bogen um sie zu machen, soll sie aber auf keinen Fall forcieren. Aus meiner Erfahrung darf man schon Respekt vor ihr haben. Ich gebe ihr 3 – 4 Minus-Punkte und schwäche sie jetzt generell. Sie ist zumindest der 3. Schlimmste. Wasser ist das Kind des Metalls und laugt dessen Energie aus und lässt es rosten. Vorsicht aber bei 7 Wasserstern; der wird mit Wasser aktiviert. In dem Fall ist Blau besser geeignet. Feuer macht sie eher aggressiv. Deshalb sollte man bei der 7 nie absichtlich Feuer einsetzen. Ein warmes Gelb ist nicht vorteilhaft, denn die negative Energie soll ja nicht noch stärker werden. Metall wirkt neutral auf die 7.

Stern 2 – Schwarz 😉 der Monarch der Krankheit.
KUN-Palast 2 – Südwesten – Große Erde.
Schmerz, Krankheit, Fehlgeburt, Unfruchtbarkeit.

Die 2 steht für Mutter Erde, das Weibliche und für Beziehungen. Sie ist noch eine ungünstige Zahl. Ich würde ihr allgemein 10 Minus-Punkte geben. Wenn sich dein Zimmer oder der Eingang in diesem Bereich befinden, dann könnte dir ein solches Problem zustoßen. Kommt sie mit der 5 zusammen in einem Palast vor, entsteht viel Stress, Gesundheitsprobleme und unerwartete finanzielle Probleme.

Um die Kraft der 2 – der großen Erde – zu reduzieren, verwendet man das Kind der Erde – Metall, runde glänzende Formen und Metallklang, sowie Weiss, um die negative Kraft auszulaugen. Du kannst auch Kalebassen dort aufstellen, denn sie wirken wie DUI und bremsen das Erd-Element der 2. Wenn du 2 Kalebassen in die Beziehungsecke stellst, wo ein oder zwei 2’er vorkommen, hast du gleichzeitig deine Beziehungsecke gestärkt und die 2 gebremst. Man sollte nie absichtlich Holz als Kontrolle einsetzen, um die große Erde zu zerstören. Dadurch wird sie nur noch böser. Erdige Farben sind eher neutral und fördern die 2 nicht, was vereinzelt geglaubt wird.

Da die 2 aber in Periode 9 zum Enkel wird und damit rechtzeitig, lässt sie ihre bösen Eigenschaften mehr und mehr fallen. Heute, also in der 2. Hälfte der Periode 8 bekommt sie von mir nur noch 7 – 8 Minus-Punkte und ab 2024 wird sie rechtzeitig, d.h. sie wird min. neutral. Ich kann mir gut vorstellen, dass dann die Menschheit grundsätzlich gesünder leben wird. Kannst du dir das auch schon vorstellen? warten wir’s ab. In der Wirklichkeit zeichnet sich das schon sichtbar ab, wenn du achtsam die Welt betrachtest. Die Menschen achten immer mehr auf all die Gifte in den “Lebens”-Mittel-Läden (über 95% Gifte).

Stern 5 – Gelb 🙁 der Teufel der Wildheit.
Leer – Mitte – kein Palast – kein Trigramm – Element Erde.
Pleiten Pech und Pannen (Feuer, Katastrophen, unerwartete Rechnungen, Unfälle und Hindernisse).

Die 5 besitzt die grösste negative Yin-Energie, bekommt von mir also volle 10 Minus-Punkte!

Stern 2 hat ähnlich negative Eigenschaften auf dem Gebiet der Gesundheit. Eine Kombination von 5 und 2 verstärkt die negativen Wirkungen generell. Ist die 9 auch noch dabei, wird es noch schlimmer, denn die 9 füttert das Element Erde und generell alle anderen Sterne mit ihr im Palast. Die 5 und die 2 sind in Periode 8 die beiden Cha Sterne, die am schlimmsten negativ wirken. Stern 5 greift hauptsächlich deinen Geldbeutel an und die 2 deine Gesundheit. Kommen sie mit der 8 in einem Palast zusammen, werden sie von ihr verleitet, nicht so viel Böses anzurichten, denn alle drei sind vom Element Erde – somit wie eine Familie.

Wo ist die 5 nicht gerne gesehen?

Wenn ein Eingang, ein Schlafzimmer oder ein wichtiges Arbeitszimmer in diesem Bereich liegt, könnten viele Probleme und Verletzungen bei denjenigen auftreten, die die entsprechenden Räume viel benutzen. Sollten die Tages-, Monats- und Jahressterne alle 3 gleichzeitig auch noch 5 oder 2 sein, ist es besser, in dem Monat dort keine wichtigen Entscheidungen zu treffen. Sie würden eher nach Hinten losgehen.

Als „Segelstellung“ benötigt man das Kind der Erde – das Metall, runde glänzende Formen und Metallklang. Eine bekannte Abhilfe ist auch die Salzwassermünzkur, wenn 5 und 9 zusammen kommen und 5 der Wasserstern ist. Die SWM-Kur ist eine Schale mit Wasser, Salz und 6 Münzen, die einen Wasserstern 5 ruhig stellt und damit bremst. 6 Metallmünzen werden verwendet, da 6 für QIAN großes Metall steht, Es verleiht Gewicht und Stärke, um die Kraft der Erdenergie 5 sehr yin-ig, also sehr langsam zu vermindern.

Holz kontrolliert die 5, was sie nur noch aggressiver macht. Versuche nie, die 5 oder die 2 absichtlich mit Holz zu zerstören. Das ist eine kriegerische Methode, die niemals zu Friede führt. Das sollten wir langsam wissen. Ist die 9 aber mit im Palast, darfst du es dennoch tun, denn die 9 trägt das Element dazwischen – Feuer – und harmonisiert die Erdsterne. Die 9 ist dann der beste der Drei und braucht viel Grün. Erdiges Gelb ist neutral. Das darfst du bei Stren 2 + 5 immer verwenden, falls Weiss zu steril auf dich wirkt.

Die 5 als Wasserstern ist besonders in aktiven Räumen weniger gut und als Bergstern in ruhigeren Räumen, denn bewegung stärkt den Wasserstern und Ruhe stärkt den Bergstern.

Damit habe ich dir alle Sterne für die Periode 8 sehr umfassend erklärt. Als nächstes vielleicht noch etwas zur Segelstellung.
Mein geniales Tool für die Fliegenden Sterne.

5 Elemente Hilfsmittel für Sterne - sternNun möchte ich dir noch ein geniales Tool vorstellen, womit du deine Segel garantiert optimal stellen kannst. Es ist der erweiterte Elementekreis. Den gibt es in keiner Schule. Auch bei den grossen Meistern habe ich das nicht gelernt, denn wir haben es selbst in einem Meisterseminar – entdeckt. Zu jedem Element des normalen Elementekreises habe ich die Sterne dazu geschrieben und Pfeile dran gemacht. Die Pfeile zeigen dir auf, was der jeweilige Stern jetzt braucht, um optimal zu reagieren. Z.B. die 9 braucht Holz, damit sie als Kronprinz stark wird. 2+5+1 brauchen Metall. 8 braucht Feuer…. usw. Die Farbe im Pfeil, die auf die Zahl gerichtet ist, zeigt das Element an, das man dazu geben soll.

Fütterungszyklus.

Kommen die 3 Sterne in einem Palast im Fütterungszyklus vor, also innerhalb der Pfeile aussen um den Kreis genau hintereinander, so brachst du nur den besten zu stärken, und den schlechtesten zu schwächen – wieder gemäss den Pfeilen aussen an der Zahl, solange keiner dabei ist, der das nicht verträgt.

Ein Beispiel.

Sind die 3 Sterne 2-5-8 in einem Palast, so sind alle 3 vom Element Erde und werden mit Feuer gestärkt. Für die 8 ist das super, aber die beiden bösen werden dabei auch stark. Die 8 bringt Wohlstand, die 5 holt ihn wieder weg und die 2 macht dich krank. Am Ende stirbst du reich! Das ist nicht Sinn des guten Feng Shui. Du kannst höchstens Bewegung dazu tun, denn der Wasserstern 8 wird auch stark mit Yang, die anderen beiden aber nicht. Der Bergstern 2 wird dadurch sogar noch geschwächt. Ich gebe in dem Fall allen viel Metall, selbst auf die Gefahr hin, dass ich Stern 8 auch damit schwäche. Das ist immer besser, als umgekehrt. Die 8 ist dann halt nicht richtig “nutzbar”.

Kommen die Sterne aber im Kontrollzyklus vor, z. B. Holz und Erde, so siehst du das gleich an dem Pfeil in der Mitte. Dann ist es unbedingt notwendig, das Element dazwischen dazuzugeben – Feuer. Die Frage ist nur – Wieviel?

Besser hilft wieder ein Beispiel.

Du hast die Sterne 2-3-4. Dann wird die 2 von den beiden Holzsternen kontrolliert und reagiert noch böser, vor allem, wenn es ein Schlafzimmer ist, denn die 2 als Bergstern steht für Gesundheit. Gibst du das Element dazwischen dazu – Feuer – dann wird die 2 harmonisiert. Aber nur wenig Feuer, denn du willst die 2 ja nicht gross stärken. – Das verstehen einige Feng Shui Berater gar nicht… – Kommt aber statt der 2, die 8 vor – 3-4-8 – dann musst du viel Feuer dazugeben, denn du willst ja den besten Stern 8 sehr stark unterstützen. Die 8 hätte sonst keine Kraft, da sie doppelt kontrolliert wird. Passiert das alles im O oder SO, so wird sie sogar 3-fach kontrolliert Dazu braucht Stern 8 noch viel Bewegung, weil er hier der Wasserstern ist. Das sind die wichtigsten Vorteile dieses Tools und alles wird super einfach.

Beispiel 5-3-9.

Kommt die Kombination 5-3-9 vor, so bräuchte der beste 9’er Holz und die 5 viel Metall und Weiss. Jetzt hast du aber gelernt, bei 5 und 2 darfst du kein Holz zufügen, damit sie nicht aggressiv werden und damit noch böser. Das Holz ist aber schon da mit der 3 und jetzt musst du das Element dazwischen dazugeben – Feuer. Feuer ist aber auch schon da durch der 9, die die Aggression der 5 sofort harmonisiert. In dem Fall darfst du ruhig noch mehr Holz dazugeben für die gute 9 und viel Metall gegen die 5. Ausserdem viel Bewegung für den Wasserstern 9. Stern 5 wird dadurch schwach, weil er Bergstern ist und Bewegung hasst. Rot musst du jetzt unbedingt vermeiden. Die 3 kannst du vergessen, denn sie ist tot. – So einfach kann Feng Shui sein! – wenn man weiss, wie sie reagieren.

Ich habe ähnliche Beispiele auch schon in anderen Beiträgen gebracht. Hier ist für den Moment alles gesagt.

Gewichtung der Sterne.

Die Kraft von jedem SternDies ist meiner Meinung nach ein ganz interessanter Punkt auch für unsere Zukunft. Im Bild nebenan siehst du eine Sinuskurve der Sterne als Balkendiagramm aufgetragen. Die 8 herrscht gerade und ist in der Mitte dargestellt mit 100% Autorität. Stern 7 ist vergangen und die 9 ist zukünftig. Beide haben höchstens 80% Kraft. Die grünen Sterne sind jetzt in Periode 8 gut und die roten schlecht. Stern 6 ist längst vergangen und die 1 weit zukünftig. Sie haben nur 60% Kraft. Dann siehst du Stern 5 und Stern 2 mit 40% Kraft. Das sind die beiden bösesten, die Cha-Sterne. Und Stern 3 und Stern 4 haben nur noch 20% Kraft, weil sie am weitersten vom Kaiserpalast entfernt sind. Deswegen sind sie quasi “tot”.

Die 8 ist gerade Kaiser, der kommende Stern 9 ist jetzt der Kronprinz und der weit zukünftige Stern 1 ist jetzt der Enkel. Alle 3 sind daher rechtzeitig und somit positiv (grün dargestellt).

Was man noch aus diesem Bild erkennen kann, die grünen Balken sind in der Überzahl. Deswegen ist die Periode 8 schon eine der bevorzugteren Perioden, wenn nicht die beste überhaupt.

In Periode 9.

…verschiebt sich die Welle um eine Periode nach rechts und die 2 wird auch noch grün, währen die 8 grün bleibt.

Dasselbe gibt’s auch anders dargestellt.

Stern - rechtzeitigkeitHier siehst du, wie man am besten herausfinden kann, welche Gewichtung die Sterne haben. In der Mitte ist immer der Kaiser mit der höchsten Autorität. Rechts unten und links oben sind immer der Kronprinz und der abgesetzte Stern. Dann sind Rechts und Links immer der Enkel und der längst Vergangene. Rechts oben und links unten sind immer die beiden Cha Sterne, also die beiden schlimmsten. Und oben und unten siehst du die „Toten“, die am weitesten weg vom Kaiser-Palast sind und kaum noch Zinsen bringen, wenn du sie stärken oder schwächen willst.

P8 - Rechtzeitigkeit P8Gewichtung P8.

Jetzt sehen wir uns das mal in Periode 8 an. Das ist das Gleiche, was ich weiter oben in der Sinuskurve schon gezeigt habe. 2 + 5 sind Cha. 3 + 4 sind tot und die 8, die 9 und die 1 sind rechtzeitig. Die anderen Sterne sind vergangen.

Stern 3 und die 6 sind in Periode 8 brauchbar, weil sie mit der 8 verwandt sind. Das hat mit dem frühen und dem späten Himmel zu tun. Deswegen ist Stern 3 in Periode 8 positiv – aber er bringt keine Zinsen. Interessant wird es jetzt, wenn wir uns dasselbe in Periode 9 ab 2024 anschauen.

Gewichtung P9.


P9 - Rechtzeitigkeit P9 Die 9 ist dann der Kaiser mit 100% Autorität in der Mitte. Stern 1 ist der Kronprinz, der 2’er ist der Enkel. Alle 3 sind rechtzeitig und somit – gut!

Was heisst das jetzt?

Stern 2 wird rechtzeitig und damit positiv. Ab 2024 wird somit die Menschheit viel gesünder sein und davon bin ich überzeugt, denn das Bewusstsein, wie man sich richtig ernährt, ist weltweit gerade gewaltig am Wachsen. Es ist nämlich für mich gar nicht „normal“, dass man 3x im Jahr wegen „Krankheit“ in der Arbeit ausfällt oder eine Grippe hat. Feng Shui ist nämlich nicht das Wichtigste im Leben, denn…

es steht erst an 4. Stelle der Fähigkeit, die man beherrschen sollte!

  • Atmung.
  • Essen + Trinken.
  • Ausscheidung.
  • Feng Shui.
Stern 4 und Stern 5 sind in P9 tot!

Was heisst das jetzt wieder? Der böseste Stern 5 hat keine Kraft mehr. Uns allen geht es dann besser, vor Allem finanziell. Und das zeichnet sich jetzt auch schon ab am Weltgeschehen. Die meisten Menschen merken aber noch Nichts davon und meinen immer noch, es wird immer schlimmer. Unsere Menschheit ist halt viel zu träge und viel zu wenig achtsam. Stern 5 ist dann sogar für 40 Jahre lang tot. Ist das nicht phantastisch für unsere Zukunft?

Und die beiden bösesten Cha Sterne sind in Periode 9 der 3’er und der 6’er. Beide sind aber auch mit Stern 9 verwandt und daher immer noch brauchbar! In Periode 9 gibt es somit gar keine “Cha-Sterne “mehr. Ausserdem ist Stern 6 generell nicht schlecht, aber sehr schwach und Stern 3 bleibt so wie in Periode 8 – brauchbar, also auch nicht schlecht. Das sind doch wunderbare Aussichten, die das Feng Shui jetzt shon aufzeigt! Ich bin fest überzeugt, dass das Wirklichkeit wird.

Fazit.

Das angesagte „Goldene Zeitalter“ wird kommen. Es muss kommen, denn Mutter Erde würde das, was momentan auf ihr abläuft nicht länger überleben. Deshalb muss sie sich wehren, und das tut sie auch schon lange, ist aber sehr gnädig mit den Menschen, obwohl sie ihre eigene Mutter zerstören und nur wegen „Geld“ ALLES tun, egal was… Zusätzlich haben wir alle positive Unterstützung vom Universum und von anderen Planeten und deren Bewohnern. Somit ist für mich klar, der 3. Weltkrieg kann gar nicht mehr stattfinden und wird auch nicht mehr kommen können. Die Zeit dazu ist längst abgelaufen. Alle Korruptionen und Verbrechen werden verschwinden müssen. Ich freue mich drauf, es noch zu erleben. Deswegen bin ich hier.

Es gibt aber noch einen kleinen Haken an der ganzen Angelegenheit. Wahrscheinlich werden nur 1/3 der Menschheit in das Goldene Zeitalter hineingehen. Im Goldenen Zeitalter werden alle Menschen nur das Gute geben. Ohne dass es dazu ein Gesetz geben muss. Das wird selbstverständlich sein. D.h. all die korrupten Menschen und Verbrecher können wir dort nicht gebrauchen, sonst wird das Zeitalter nicht Golden. Habt ihr das verstanden. Wenn ihr also auch in das Goldene Zeitalter hineingehen wollt, müsst ihr sofort aufhören mit Korruption, mit allen Verbrechen etc… Sonst wird das Universum dafür sorgen, dass genau diese “bösen” Menschen vorher gehen müssen.  Du musst das nicht glauben – du wirst es einfach selbst merken.

Flag CounterDein Feng Shui Meister
Hans-Georg Strunz
Feng Shui Center Schweiz

2 Kommentare. Leave new

Andrea Posch
24. Februar 2019 13:38

Lieber Hans Georg!
Deine Home-Page ist einfach genial! DANKE – DANKE – DANKE – dass du dein Wissen so öffentlich darstellst!

Antworten
Sandra Bracher
16. Januar 2019 22:34

Lieber Hans-Georg, vielen Dank für diese wundervollen Erklärungen – einfach genial!

Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü