Welches ist dein ideales Grundstück? 😉

Das richtige Grundstück für dich?

Genauso, wie wir alle brauchst auch du eine Wohnung und die ist irgendwo auf unserer Mutter Erde. Du bist individuell, wie kein anderer und hast ein persönliches Trigramm zugeordnet. Dein Trigramm-Typ gehört entweder zum Ost-Typ oder zum West-Typ. Weisst Du, was du für ein Typ bist?

Grundstück und gute BereicheIm Bild nebenan habe ich dir deine persönlichen guten Himmelsrichtungsbereiche jeweils in Grün dargestellt. In diesen grünen Bereichen sollten unbedingt die Zimmer liegen, wo du dich am meisten aufhältst. Ich nenne diese Zimmer Lebezimmer. Nun gebe ich dir ein Beispiel.

Du hast ein wunderschönes Grundstück am Hang entdeckt, was einen herrlichen Ausblick nach SO ins Tal hat. Auf dieses Grundstück willst du dein Haus drauf stellen. Nun wirst du und auch jeder Architekt dein Wohnzimmer dort hin planen, wo die gute Aussicht ist – nämlich im SO und nicht zum Berg hin. Ist das in deiner Wohnung der Fall?

Jedes Haus hat eine gute Blickrichtung und eine nicht so gute Seite – meist die Sitzrichtung. In den Ferien willst du ja auch ein Zimmer mit Meeres-Blick haben und nicht mit Blick in den Hinterhof. Also sollten in jeder Wohnung deine Lebezimmer in die schöne Blickrichtung schauen. Tun sie das? Wenn ja, geht es dir gut und sonst musst du krampfen und sitzt im Hamsterrad.

Bist du nun West-Typ, so sind im SO ja gerade die weniger guten Bereiche, während deine guten im vorigen Beispiel zum Berg hin schauen. Dann ist dieses Grundstück für dich überhaupt nicht geeignet und du wirst es garantiert merken. Und wenn die ganze Familie nur aus West-Typen besteht, ist die Situation noch verheerender. Dieses Grundstück ist nur für Ost-Typen ideal. Da die wenigsten Menschen an Feng Shui glauben, aber auch eine Wohnung brauchen, muss die grosse Masse krampfen. Ist doch logisch, oder?

Suche deine Wohnung auf deinem idealen Land

Du kannst hier auf meiner Homepage deinen Feng Shui-Typ ermitteln und dann weißt du, wo das Vorne deiner optimalen Wohnung sein soll, damit es dir besser geht, als du das mit deinem Verstand herausfinden wirst.

Alle Menschen sind nach ihrem Geburtsdatum in 8 verschiedene Feng Shui-Typen eingeteilt. Jeder einzelne Typ hat demnach andere, unbewusste, bevorzugte Himmelsrichtungs-Bereiche und –Richtungen, die du nach den Prinzipien des Feng Shui herausfinden kannst. Wenn du diese Bereiche kennst, kannst du deine neue Wohnung so suchen, damit es dir besser geht. Ist das nicht fantastisch? Du musst allerdings an Feng Shui glauben. Das kannst du aber nur, wenn du erwacht bist und ein aufgewecktes Bewusstsein erlangt hast. Die grosse Masse ist noch am Schlafen und kann das noch nicht verstehen. Darum kann der Grossteil nicht glauben, dass Feng Shui funktioniert.

Das Ost-West-System

Nach dem Ost-West-System, welches du im Kompass Feng Shui lernen kannst, müssen deine individuellen, persönlichen Zimmer, in denen du dich häufig aufhältst, in ganz bestimmten Himmelsrichtungen liegen. Nicht nur die Blickrichtung des Grundstückes oder Hauses/Wohnung ist wichtig, sondern auch all deine „Lebezimmer„. 4 Kompassrichtungen sind gut für dich und 4 weniger. Per „Zufall“, den es gar nicht gibt, findest du das niemals selbst heraus.

Wo ist dein Grundstück?

  • in der Stadt?
  • auf dem Land?
  • am Hang?
  • hat es viel Sonne oder eher Schatten?
  • ist es gross oder klein?
  • ist der Grundriss symmetrisch oder zerklüftet?
  • hast du deinen eigenen Garten, eine Terrasse oder Balkon?
  • fühlst du dich in deiner Wohnung wohl?
  • bist du gerne in deiner Wohnung
  • und Vieles mehr…

All das hat einen sehr grossen Einfluss auf jeden von uns ein Leben lang. Betrachte ich generell nicht nur das klassische Feng Shui, sondern schaue es mir ganzheitlich an, so kommt noch dazu, dass auf jedem Grundstück andere Energien vorherrschen können, die dich zusätzlich auch noch beeinflussen. Mit deinem Gefühl wirst du das spüren können. Mit deinem Verstand garantiert nicht, denn dieser ist oft so manipuliert, dass du davon gar nichts weisst. Dein Gefühl kann niemand manipulieren.

Welche Land-Energien kann es auf deinem Grundstück haben?

Hat Mutter Erde an jedem Ort die gleiche Energie? Sicher nicht! Die Erde ist Milliarden. Jahre alt und auf ihr haben Milliarden. Menschen gelebt und jeder einzelne hat seine Energien in der Erde hinterlassen. Sei es in der Wohnung, auf dem Land auf dem er lebte, auf dem Grundstück, im Grab, oder wo auch immer. So findest du auf dem Grunstück alle möglichen Energien gespeichert, die unsere Vorfahren hier hinterlassen haben. Diese können sein:

  • Grab-Energien, die all die Emotionen der Verstorbenen enthalten
  • Schlachtfeld-Energien von ehemaligen Kriegs-Schauplätzen
  • Ritualplatz-Energien

weitere Energien von

  • Hinrichtungsplätzen
  • Arenen-Schauplätzen
  • Flüchen auf dem Grundstück oder in dir
  • Emotionen von Todes-Angst, Folter…
  • ehemalige Schuttplätze mit enthaltenen Giften und Gasen

aber auch natürliche Energien von

  • Wasseradern
  • Erdverwerfungen
  • unterirdischen Höhlen, Seen…
  • Blackstreams

Ich weiss heute

dass niemand rein „zufällig“ da wohnt, wo er gerade wohnt. Alles hat karmische Ursachen und ist perfekt von deinem höheren Selbst organisiert. So ist es natürlich wichtig für dich und deine Familie, herauszufinden, was auf deinem Grundstück einst los war und was dich heute immer noch beeinflussen könnte. Das mache ich gerne bei meinen Feng Shui Beratungen. Mit dem Pendel oder der Rute kannst du alle Energien stets suchen und finden. Und mit dem Spirituellen Feng Shui kann man sämtliche negative Energien auf dem Grundstück wieder neutralisieren oder heilen. Versuche immer, herauszufinden:

  • ist das Grudstück mit dir und deiner Familie in Harmonie, denn vielleicht warst du in früheren Leben auch schon hier
  • kann der Boden nicht wegrutschen oder ist er stabil genug?
  • liegt das Grundstück in einem überschwemmungsgefährdeten Gebiet?
  • gibt es Hochspannungsleitungen innerhalb von 500m vom Grundstück entfernt?
  • hat es Mobil-Funk Masten aller Art in der sichtbaren Umgebung vom Grundstück?
  • gibt es Altlasten, die dich langsam umbringen?
  • und einiges mehr…

All das sind Möglichkeiten, die wichtig sind für deinen optimalen Wachtsums-Prozess. Je älter ich inzwischen geworden bin, um so mehr fällt mir auf, wie genial das Universum jeden von uns führt – doch wir sagen einfach „Zufall“ dazu, weil wir es nicht besser wissen. Ich sagte schon so oft au vielen Seiten, Zufälle gibt es nicht! Zufälle nennt unsere Gesellschaft das, was sie nicht verstehen kann. 😉

Welche Form hat dein Grundstück

Das ideale Grundstück hat die Form eines Quadrats oder eines Rechtecks mit symmetrischen Seitenlängen am besten im goldenen Schnitt. Ein rundes Grundstück wäre nach Feng Shui auch ideal, aber in der Realität schwer einzugrenzen. Dagegen kann man leichter ein rundes Haus auf ein rechteckiges, symmetrisches Grundstück stellen.

Es gibt so viele Grundstück-Formen

wie es Menschen gibt. Als Beispiel am besten ein Bild, das jeder von selbst vertstehen kann. Grundstück-Formen

Zeitachse vom GrundstückJedes Grundstück hat auch eine Zeitachse

Der vordere Teil steht für die ältesten Bewohner im Haus. Wenn du auf dem Grundstück nach Hinten gehst, kommst du auf den Bereich, der für die Nachkommen steht und noch weiter Hinten steht der Bereich für weitere Generationen, z.B. die Enkel.

Wenn du vorne raus schaust ist rechts die weibliche Seite und links die männliche. Nach Feng Shui benannt mit Tiger und Drache. Das spielt selbstverständlich auch noch mit.

 

 

 

Ist das Grundstück nicht symmetrisch,

Formen Beispieledann kommt es ganz darauf an, wie lang und breit es überall ist. Im Bild 1 ist vorne der schmalste Bereich. Daraus kann man schliessen, dass die Eltern nicht sehr wohlhabend sind und mehr Werte für die Kinder an sparen. Der mittlere Teil, der breiter ist, zeigt dies auf. Es kann auch sein, dass die Kinder länger leben, als die Eltern. Und weil der ganz hintere Bereich noch breiter wird, werden auch die Kinder nicht alles verprassen, sonder für die Enkeln weitere Werte ansparen, die ebenfalls gesund älter werden können.

Im Bild 3 ist das umgekehrt

Die Eltern verprassen Ihren Wohlstand und für die Kinder bleibt weniger über und sie sterben eventuell auch früher. Und weil die Kinder meistens alles nachmachen, geht es den Enkeln genauso.

Bei den anderen beiden Bildern ist es nicht ganz so einfach zu durchschauen. Im Bild 2 haben die Kinder und Enkel einen breiteren Bereich, aber nur auf der männlichen Seite. Die weibliche Seite bleibt gleich bis zu den Enkeln. Das heisst, die Jungs haben das Potential für reicher, gesünder und länger zu leben, während sich bei den Mädchen nicht viel ändert in dieser Hinsicht. Und bei den männlichen und weiblichen Enkeln ist es genauso, wie es das Grundstück anzeigt.

Im Bild 4 werden die weiblichen Kinder mehr bekommen, gesünder und länger leben als die Jungs. Bei den Enkeln wird sich das alles wieder verringern.

Das 3-Türen Ba’Gua gilt auch auf dem Grundstück

Die Türe des Grundstücks muss nicht in die selbe Richtung gehen, wie die Haustüre. Meist ist sie dort, wo die Einfahrt zur Garage ist oder dort, wo sich das Garten-Türchen befindet. Symmetrische Grundstücke sind natürlich am Optimalsten. Fehlt dagegen ein Bereich, dann wirkt sich das oft auf den Besitzer des Grundstücks aus. So eine Erfahrung habe ich zumindest selbst schon gemacht.

Ich habe mit jemandem zusammengelebt, wo im Garten der Wohlstands-Bereich total gefehlt hat. Die Besitzerin hatte nicht das grosse Geld und musste eher krampfen, aber mir ging es sehr gut und immer besser. Ich konnte sogar mein Business weiter aufbauen. Das Feng Shui funktioniert halt schon etwas raffiniert und geheimnisvoll, unterbewusst, aber definitiv.

Der Mensch ist ein epigenetisches Wesen

Wir leben alle nicht nur von unserer Nahrung, sondern unbedingt auch von unserer Umwelt, die uns in jeder Hinsicht beeinflusst. Meist merken wir das gar nicht oder haben keine Ahnung davon. Auch du beeinflusst deine Umgebung durch deine blosse Anwesenheit. Achte zumindest bei deinem neuen Grundstück oder bei einem Umzug darauf.

Wenn du meinst, du alleine kannst die Welt nicht ändern, so glaubt das dein Äffchen im Kopf. In Wirklichkeit kannst du alleine sehr viel ändern in unserer Welt. Es gibt keinen „Zufall“, denn Gott würfelt nicht! Alles was dir passiert, hast du selbst erschaffen. Alles was du tust, kommt immer auf dich selbst zurück. Gutes, genau so, wie Böses. Da wird niemand ausgelassen. Wenn jemand glaubt, nach mir die Sintflut und wenn er gestorben ist, ist er weg, dann irrt er sich gewaltig. Dann kommen immer die Konsequenzen, so wie er sein Leben gelebt hat. Viele Nahtoderfahrungen zeigen das auf.

Alles ist perfekt organisiert auf Mutter Erde

Komisch, dass es immer noch die Mehrheit ist, die Feng Shui völlig ignoriert und glaubt, das braucht es nicht. So wird es auch zu ihrer persönlichen Realität. Warum müssen wohl die meisten Menschen im Hamsterrad krampfen? Willst du dein Leben selbst in die Hand nehmen, so verabschiede dich von der Matrix, unserem System. Gib deine Stimme bei Wahlen nicht mehr ab, richte dich nicht nach den Nachrichten, kündige alle Tages-Zeitungen und schmeiss den Fernseher raus. Und das wichtigste, recherchiere Feng Shui und handle danach. Mehr kann ich dir nicht raten. Aber du hast stets den freien Willen, das zu tun und das zu glauben, was du am liebsten tun willst. Du weißt ja, sitzen 10 Leute am Tisch, gibt es 10 verschiedene Meinungen und jeder glaubt, nur er weiss es besser! Glauben heisst aber niemals – Wissen!

Jetzt weißt du, auf was du mindestens achten sollst, wenn du ein neues Haus auf einem neuen Grundstück baust. Aber auch, auf was du achten sollst, wenn du in eine andere Wohnung zügelst. Findest du genau die Falsche, geht es dir sehr schlecht und du fragst dich, warum es immer die anderen sind, bei denen alles besser klappt.

Dein Feng Shui MeisterGrundstück - Flag Counter
Hans-Georg Strunz
Feng Shui Center Schweiz

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Menü