Was kannst du für dich noch tun? 😉

Was kannst du neben Feng Shui als Wissen für dich noch tun?

In meinen anderen Beiträgen sagte ich schon, Feng Shui ist nicht alles. Es gibt noch viel mehr, was du tun kannst, damit es dir besser geht und alles eher klappt, als dass es misslingt. Feng Shui ist schon ein super Werkzeug, aber eben nicht nur das Einzige.

Warum Feng Shui Wissen für alle Menschen wichtig ist 😉

Dieses Thema beruht auf Deinen Glauben und dein Wissen. Darum zuerst etwas über das, was du glaubst. Jeder Mensch glaubt an etwas anderes und das Höchste ist, er meint, dies sei sein absolutes Wissen. Auf unserer Mutter Erde gibt es 8 Milliarden verschiedene Glaubensrichtungen. Das macht die Vielfalt natürlich interessant, aber ist das gut so für jeden Einzelnen von euch?

Recherchiere dein Wissen zuerst

Woher hast du dein persönliches Wissen? Kommt es von deinen Eltern, aus der Schule, vom Allgemeinwissen deiner Freunde, von den Medien, aus den Nachrichten, aus der Zeitung, woher?

Deine Eltern konnten dir nur das beibringen, was sie selbst für ihre Wahrheit hielten. In der Schule und der Uni wurde schon immer nur das anz bewusst so gelehrt, was die Obrigkeit dir eintrichtern will oder muss. Das Allgemeinwissen kommt von der grossen Masse – Was mä halt wissen sollte. Ich kenne den mä aber nicht! Und all die Medien, Nachrichten, Zeitungen sind inzwischen sehr gut bekannt als «Lügenpresse». Ist dir das schon bewusst oder sind das Verschwörungstheorien?

Bist du wirklich noch ganz sicher, dass das was du glaubst zu wissen, wirklich die grosse Wahrheit ist? Oder ist es nur deine persönliche Wahrheit?

Shakespeare sagte einmal

„Ich weiss, dass ich Nichts weiss!“ und das sagte er nicht während seines jugendlichen Leichtsinnes, sondern in reiferen Jahren. Wie ist er wohl darauf gekommen?

Er hat festgestellt, dass er auch, wie alle Menschen von Geburt an, alles wieder neu lernen musste. Er erfuhr fast alles, was er später einmal als sein Wissen bezeichnete, von anderen Menschen herrührte. Das Wenigste war Wissen durch eigene Erfahrung. Und so geht es uns allen. Wir sind sehr stark beeinflusst von aussen, aber auch von innen. Das was wir von unserem Glauben als Wahr akzeptieren wird zwangsläufig unser Wissen.

Zuerst musst du unbedingt aufwachen

Jeder Mensch braucht eine lange Zeit, bis er weiss, wie unsere Welt tickt. Bei dem einen dauert es 20 Jahre, bei dem anderen 40 und manch Einer lernt es nie. Dann erst kannst du dich entscheiden, was gut ist für dich oder nicht. Dazu brauchst du 1. gutes Chi um dich herum und 2. musst du dir ein Bewusstsein aufgebaut haben. Das ist für mich Teil des Feng Shui. Und anschliessend ist es gut, wenn du konsequenterweise nur noch das tust, was dir gut tut und alles meidest oder loslässt, was dir schadet. Das kann manchmal sehr schwer sein und manchmal will man das einfach nicht, weil man dann sein Leben zu stark einschränken muss und Veränderung ist allgemein nicht beliebt bei den Menschen.

Der Grossteil unserer Bevölkerung ist halt noch nicht aufgewacht und schläft weiter. Bewusstsein kann man niemandem beibringen. Das muss man einfach selbst erfahren. Und weil manche ein Leben lang dazu brauchen, gibt es so viele Idioten auf der Welt. So ist es leider!

Wissen von den Eltern

die uns ihr Wissen gesagt und erklärt haben. Und weil sie älter waren als wir, haben wir natürlich alles geglaubt, was sie uns erzählten und es als unser Wissen abgespeichert. Aber war das auch die Wahrheit? Sie konnten uns natürlich nur das sagen, was sie selbst für Wahr hielten und so begann unsere Manipulation schon ab der Geburt.

Wissen aus der Schule

Dort waren es unsere Lehrer, die uns weiter manipulierten. Mehrheitlich unbewusst, denn das was sie uns als ihr Wissen weitergaben, war auch wieder nur ihre Realität, die sie selbst als Wahr annahmen, oder das, was im Lehrplan stand.

Ich glaube nicht, dass uns manche Lehrer bewusst anlügen wollten. Sie mussten natürlich den Lehrplan, der von den Herrschern vorgegeben wurde, einhalten, oder sie verloren ihren Job.

Ist das Wissen hilfreich?

Das, was unsere Kinder heute lernen müssen, bringt ihnen meist gar nichts. Das Schlimmere ist eigentlich das, was sie im Leben brauchen, gar nicht lernen. Und was die Geschichte betrifft, eine grosse Lüge ist, die immer von den Siegermächten neu erfunden wird.

Wissen von Wissenschaftlern

hören wir auch von den sog. Wissenschaften. Es gab da einige hochkarätige Wissenschaftler, die sich auf den verschiedensten Gebieten schlau machten und ihr Wissen gerne weiter gaben. Das klingt auch wieder sehr glaubhaft, aber es sind immer wieder korrupte Menschen auf die Idee gekommen, solche Wissenschaftler mit einer grossen Geldsumme zu kaufen, damit sie uns absichtlich falsche Wahrheiten erzählen. Und wir meinen dann, das ist die Wahrheit, denn solche „gescheiten“ Leute müssen es ja wissen.

Überall wurden wir nebenbei berieselt von den Lügen-Medien

Als ich noch jung war, sass die ganze Familie fast jeden Abend vor der Glotze und hat zuerst die Nachrichten geschaut. Meine Eltern meinten, sie müssen doch informiert sein und glaubten das alles. Aber war das Information? Ist uns da die Wahrheit gesagt worden?

Irgendwann habe ich geschnallt, dass das eher Manipulation ist und die Menschheit dauernd und immer stärker stetig angelogen wird.

Ja, das hat mit Bewusstsein zu tun

Und heute im 21. Jahrhundert ist die lichtvolle Schwingung auf unserer Erde so stark angestiegen, dass jetzt immer mehr Menschen aufwachen und erkennen, was da wirklich hinter den Kulissen passiert. Leider hat es die grosse Masse immer noch nicht geschnallt – und schläft weiter und glaubt weiter Alles.

Das beste, was du tun kannst

ist den Fernseher rauszuschmeissen. Wenn du das nicht fertigbringst, dann lasse ihn wenigstens 21 Tage lang ausgeschaltet. Und am 22. Tag mache ihn wieder an. Dann weisst du was er mit dir macht. Meine 4 Kinder können bis heute nicht auf den Fernseher verzichten. Erst recht nicht auf das Smartphone. Als sie noch klein waren, bot ich ihnen einmal 50 Fr. an wenn sie einen Monat nicht schauen. Alle waren einverstanden. Als aber die Hälfte Zeit rum war. Sagte einer von ihnen: «Das mache ich nie mehr». Was Geld schon immer für eine Rolle spielt.

Ablenkungsmanöver

Darunter verstehe ich all die fast „fanatischen Spiele“, die es schon immer gab. Dazu gehören Olympiade, Fussball-Weltmeisterschaft, Eishockey, Tennis und alle Arten von Sport. Immer dann, wenn solche Aktionen stattfinden und die Fans mit ihren Leidenschaften abgelenkt sind, werden in der Welt wichtige Dinge beschlossen und sogar auch in den Nachrichten, meist spät abends gebracht, wo niemand mehr zuhört. Es ist ja in den Nachrichten gesendet worden…

Erdenergien - Elektrosmog , Wissen- Feng Shui - Tipps und Tricks - Achtung Blinde weiss 1Weitere Ablenkungen sehe ich bei den modernen «Spielzeugen» – Fernseher, Smartphones und Co. Die Leute sind damit so stark beschäftigt, dass sie das Wirkliche im Leben nicht wirklich mitkriegen.

Weitere „Wissen-Quellen“

In meiner Jugendzeit bin ich öfters ins Kino gegangen. Als ich noch klein war, hatten wir auch noch keinen Fernseher und kein Telefon und erst recht kein Auto. Das kann man sich heute gar nicht mehr vorstellen.

Ich ging also ins Kino

und zuerst kam die Wochenschau – natürlich auch offiziell als Aufklärung und Wissen, aber inoffiziell als Manipulation. Das merkten wir aber damals noch nicht. Dazu gab es noch viel Werbung, wo uns sonst noch viel Wissen vorgegaukelt wurde, was du unbedingt brauchst! Gemüse wurde nie beworben, nur das, was man definitiv nicht wirklich braucht. Das sollte man doch unbedingt kaufen. Vielleicht erinnerst du dich noch an den Spruch: „mein Haus, mein Auto, mein Boot?“

Heute hat jeder einen Computer

Oder kann ohne dem neuesten Smart-Phone nicht leben. Zumindest gibt es im Internet ganz viele Informationen. Darunter sind auch wahre Infos. In den Nachrichten ist das Wahre nur das, was man eh schon weiss, damit es nicht auffällt, dass das Wichtige alles erlogen ist. Im YouTube kann man sich über alles informieren. Meine Eltern hätten dazu den Duden auswendig lernen müssen. Heute sind alle echten Wahrheiten im YouTube auch alle zensiert und gelöscht.

Wissen von Freunden, Partnern, Kollegen

Das ist die nächste Gruppe, die uns im Aussen ihr „Wissen“ aufdrängt. Meist aber nicht absichtlich, sondern genau wie unsere Eltern auch, sie machen uns weiss, was sie selbst als ihr Wissen definiert haben, was aber in Wirklichkeit auch nur ihr Glaube war.

Ja, der Glaube ist unsere stärkste Kraft. Haben wir uns einmal entschieden, etwas als unsere Wahrheit anzuerkennen, wird das zu unserer Realität – selbst wenn es in Wirklichkeit die grösste Lüge ist. (Miguel Ruitz)

Ich finde das auch noch gut so, denn es gäbe nichts Schlimmeres, als wenn alle Menschen identisch wären, das Gleiche denken würden, gleich aussehen würden und sonst auch noch lauter Cloons wären.

Unsere persönliche Lebenseinstellung

Aus all diesem „sog. Wissen“ bildet sich jeder von uns ein ganz persönliches Glaubens-Muster, was zu seinem Wissens-Muster wird. Dazu hat er min. ⅓ seines Lebens gebraucht. Du weißt doch: Sitzen 10 Leute am Tisch, gibt es 10 Meinungen und jeder glaubt, nur er hat Recht. Es gibt also auf der Erde ca. 8 Mia. Menschen und genau so viele Glaubensmuster. Das ist sicher viel interessanter, als wenn alle gleich wären.

Es gibt zwei Gruppen

Von Anbeginn an gibt es auf der Erde 2 Gruppen. Die eine besteht aus dem ganz normalen Volk. Das sind fast alle. Also über 99% und die andere sehr kleine Gruppe sind die Kabale oder einfach die, als die Dunklen-Mächte bekannt. Sie haben aber ganz viele Helfer und Helfeshelfer ohne es zu wissen, die alle zum Volk gehören. Sozusagen wie die Schafe und die Schäferhunde. Diese Helfer glauben, sie seien die Schäferhunde, sind aber in Wirklichkeit auch nur Schafe und schaden natürlich auch sich selbst mit ihrem Tun, nur wissen sie es (noch) nicht.

Die Dunklen

Wer gehört nun zu den Dunklen? Ja das sind zunächst einmal all die Eliten, all die eigentlich im Verborgenen die Strippen ziehen. Dazu kommen die obersten Bänkster, die Bosse der Lügenmedien, die Chefs der WHO, des IWF, die UN, UNO, Bill G., usw. Folge einfach dem Geld und du wirst sicher alle erreichen. Dieses eine Prozent hat heute 99% der Gesamt-Recourcen inkl. Geld der Welt und wir alle müssen mit dem Rest von 1% auskommen. Dies zur Gerechtigkeit auf diesem Planeten. Leider funktioniert das schon zig Tausend Jahre lang so auf Erden.

Die Schäferhunde

Wer gehört zu den Schäferhunden? Das sind erstmal alle Polizisten weltweit, die folgen müssen und wenn sie das nicht tun, verlieren sie einfach ihren Job und damit ihren Lebensunterhalt. Das hat man gut gesehen an der Demo in Berlin am 1.8.2020, als eine Handvoll Schäferhunde der Demo von 1.3 Mio. friedlichen Menschen einfach den Stecker rausgezogen hatten. An der Mimik der Polizei (natürlich zensiert!) hast du genau sehen können, dass der Beamte sehr grosse Gewissensbisse zeigte, sich aber letztendlich für das Falsche entschied. Natürlich wieder nur wegen dem Geld. Heute ist das Geld wichtiger als der liebe Gott. Polizisten, die gegen das Volk für die Regierung wirken, sind für mich keine Polizisten mehr. Ich kenne Polizisten als Freund und Helfer.

Zu den Schäferhunden gehören

all die korrupten Politiker, die für Geld alles durchsetzen und dabei geht es wirklich  um viel Geld. Mehr als das Volk sich ein Leben lang erarbeiten kann. Die privaten Zentralbanken können ja einfach immer mehr Geld drucken bis irgendwann die Blase platzt. Die Folge davon war ca. alle 90 Jahre jeweils eine Währungsreform, bei der immer das Volk die Zeche bezahlte. Nur diesmal wird es anders kommen. Jetzt erhöht sivj dauernd die Schwingung und die Erde geht in die 5. Dimension.

Die meisten Regierungen bestehen aus Mitgliedern, die von Anfang an einen Meineid schwören müssen, nur für das Volk zu wirken. Den Bock abgeschossen hat, meiner Meinung nach im Moment das BRD-Regime. Alle haben dort einen Meineid geschworen. Wenn sie wüssten, dass sie selbst die Konsequenzen erfahren müssen, würden sie nicht denken: «Nach mir die Sintflut»

Inzwischen gibt es ein paar ganz wenige

grosse Politiker, die nicht mehr dunkel sein können. Zu denen gehört Donald Trump und Wladimir Putin. Die Dunklen wollen auf keinen Fall, dass Trump in der nächsten Wahl 2020 wieder gewählt wird. Deshalb werden die beiden in den Medien stets ganz schlecht gemacht, aber es kommt schon richtig, denn das Licht gewinnt jetzt immer.

Glück im Leben

Wir haben mit unserer Sprache viele Worte erschaffen. Ein paar davon heissen, Zufall, Glück, Pech, ja sogar Schicksal. All das gibt es in Wirklichkeit gar nicht, denn jeder ist sich selbst seines Glückes Schmied.

Das was uns gerade passiert, haben wir uns alle stets selbst erschaffen, ohne dass wir wissen, wie. Das ist die Synchronizität Spirits. Uns allen ist sicher bewusst, dass wir niemals perfekt sein können, aber eben Gott oder das Universum schon. Deshalb kommt immer alles „Richtig“ genau so, wie es gerade kommt! Darüber müsst ihr mal wirklich nachdenken.

Unsere Mutter Erde

Ich denke, unsere Erde ist der einzige Planet, auf dem als absolut oberstes Gebot der freie Wille herrscht. Haben wir uns einmal dazu entschieden etwas genau so zu machen, müssen wir stets auch die Konsequenzen dafür tragen. Das ist ein universelles Gesetz. Und das Universum arbeitet perfekt. Dabei wird niemand ausgelassen. Diese Konsequenz kennen wir auch als Resonanzgesetz oder auch als Karma.

Nun, was hat das alles mit Feng Shui Wissen zu tun?

Meine Antwort ist: „Alles“! Feng Shui ist ein wundervolles Werkzeug, dein Leben erfolgreicher, gesünder und in Fülle zu gestalten. Es ist aber nicht das Einzige, sondern es gibt noch viele mehr. Und wenn du dir jetzt das alles beim Lesen auch unter die Haut gegangen ist und es auch umsetzt, dann wird es dir in Zukunft ganz bestimmt besser gehen. Da bin ich mir da ziemlich sicher.

Es ist sicher nicht so einfach, all seine Muster jetzt plötzlich zu hinterfragen und alles über den Haufen zu schmeissen, aber langsam musst du erkennen, dass auch du ein sehr stark manipuliertes Wesen bist.

Die Krankheits-Industrie

Es gibt in der Politik sehr einflussreiche Leute. Dabei meine ich nicht die Politiker selbst. Das sind alles Marionetten, die das tun müssen, was die Dunklen anschaffen. Diese Chefs kennen wir zum grössten Teil nicht, aber wissen langsam immer deutlicher, dass es sie gibt.

Neu im 2020 – das Jahr der Plandemie

Jeder vernünftige Mensch muss inzwischen mitgekriegt haben, dass die ausgerufene Plandemie harmloser ist, als jede normale Grippe. Warum machen die Politiker dann fast alle mit? Die können doch nicht so blöd sein. Wieder ist es meiner Meinung nach das liebe Geld. So hat die WHO Weissrussland 95 Mio. $ geboten, damit sie genauso einen Lock Down durchsetzen, wie Italien. Lukaschenko hat aber abgelehnt. Alle Achtung. Darauf hin wurden ihm von der IWF 900 Mio. angeboten. Das ist doch unglaublich. Und die meisten der korrupten Regierungen machen mit. Geld regiert halt die Welt! Aber du kannst es nicht mitnehmen.

Glaube keine Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast

Aus erster Quelle weiss ich, dass eine ältere Person in einer bekannten Familie verstorben ist. Der Witwe wurden 5 Tausend Fr. angeboten, wenn in der Statistik dieser Tod als Corona-Tod beziffert werden darf. So wird jeder normale Mensch zum Helfeshelfer der Dunklen mit Geld gelockt. Auch das ist wieder unglaublich für mich. So kannst Ihr du dier vorstellen, dass die ganze Statistik der Corona-Toten total erlogen ist und einen ganz anderen Zweck hat.

Wie stehst du zu Verschwörungstheorien?

Dieses Wort haben auch die Dunklen erfunden, um die Wahrheit zu vertuschen. Durch die immer stärker werdende Bewusstseinsentwicklung wachen immer mehr Menschen auf und merken, was da in Wirklichkeit im Hintergrund abläuft. Wenn sie das weitersagen, werden sie dann von den Dunklen als Verschwörungstheoretiker in der Öffentlichkeit abgestempelt. – Und die Masse glaubt’s! Wir haben scheinbar wirklich zu viele Idioten auf der Welt.

Meiner Meinung nach gibt es gar keine Verschwörungstheorien, denn alle entsprechen der Wahrheit. Ich habe leider auch selbst in meiner Familie Leute, die mich als Verschwörungstheoretiker bezeichnen und jeden Tag vor der Glotze sitzen und natürlich dies auch glauben, als das was sie von mir hören. Daran ist leider nichts zu ändern, Sie sind schon gross und wissen es halt nicht besser.

Drum empfehle ich euch in vielen Beiträgen neues Wissen zu erhalten

Schmeisst endlich euren Fernseher raus, kündigt alle Tageszeitungen – und das Smartphone ist auch nicht wirklich von Vorteil. Zumindest jetzt, wo durch die unsichtbaren Funkstrahlen – vor Allem 5G – mit der Zeit immer stärker die Menschheit krank gemacht wird oder besser gesagt, dezimiert wird.

Bist du bereit, diesen Vorschlag anzunehmen und das wirklich zu tun? Ich glaube, das ist schon am schwersten für die Meisten und wird einfach nicht befolgt, weil es doch so viel bequemer ist. Probiere es wenigstens aus, den Fernseher 21 Tage lamg aus zu lassen und am 22. Tag schalte ihn wieder ein. Dann weisst du, was er mit dir macht;-) .

Es reicht scheinbar nicht

die Menschen mit allen möglichen Pillen zu vergiften. Es kommt auch noch die Mikrowelle dazu, die wirklich alles umbringt. Die Bienen, die in so einen Richtstrahl von 5G rein fliegen, fallen sofort tot runter. Glaubst du, dir macht das nix? Oder ist das dein Wissen, dass dir das nix macht?

Wenn ich meine Alterskollegen frage, warum nimmst du täglich zum Essen all diese vielen Pillen, bekomme ich meist zur Antwort: „Darum lebe ich noch“. Ist das auch Wissen oder Glaube oder vielleicht sogar eher Angst? Angst ist unser grösster Feind.

Früher gab es viele Krankheiten noch gar nicht

Als ich noch zur Schule ging, gab es all die heutigen, modernen Krankheiten noch nicht. Alzheimer, Diabetes, Demenz, Parkinson, Burnout, Aids, Krebs, und viele weitere… Woher sind sie gekommen? Ich meine, durch die Pillen, die du «wissentlich» zu dir nimmst, aber nicht weisst, was du tust. Wenn du krank bist, gehst du zum Doktor und glaubst ihm, dass er dich wieder gesund macht. Das kann er aber nicht! Das kannst nur du selbst. Dazu brauchst du aber das echte Wissen. Ärzte heilen grundsätzlich nicht und es gibt kein Medikament von der Pharma, das heilt.

Wann wachst du auch endlich auf ? 😉

Verstehe, dass das, was gerade vor deinem Auge auf der Welt ausgespielt wird, die Endphase einer jahrtausendelangen Herrschaft der Dunklen ist. Diese Plandemie war wirklich der letzte Streich, damit sie ihre NWO durchbringen.

Die wahre Agenda meiner Meinung ist alle zu Impfen, zu chippen und zu dezimieren. Sie machen bewusst die Wirtschaft kaputt, damit die Leute freiwillig ja zur NWO sagen.

Der wirkliche Wandel kann und wird erst eintreten, wenn genügend Menscheo erwacht sind und jenen im Schatten und doch den im offensichtlichen ablaufenden Machenschaften ganz direkt ihre Zustimmung entziehen.

Ist dies schon alles?

Ich denke, ich habe bis hierhin soviel gesagt, dass sich Jeder sein eigenes Bild über sein eigenes „Wissen“ machen kann. Oder nicht? Weil es sehr schwer ist, seine eigenen Lügen zu finden, gebe ich dir jetzt Hinweise, was alles Lüge in unserer Welt ist. Alles aufzählen kann ich sicher nicht, aber die wichtigsten Punkte finde ich schon. So weisst du wenigstens, wo du anfangen kannst, etwas zu hinterfragen. Also:

Wenn du glaubst, dass

  • jeder Politiker nur das Beste für dich will, irrst du. Er tut genau das Gegenteil. Trotzdem gibt es immer wieder ein paar Ausnahmen. Kennedy, Putin, Trump…
  • Medien die die Wahrheit sagen, gibt es auch nicht. Sie verschweigen die Wahrheit oder lügen dich immer dreister an. Du wirst bewusst dumm gehalten, aber du hast den freien Willen. Den kann dir niemand nehmen.
  • CO2 menschengemacht ist, stimmt nicht. Das Gegenteil ist der Fall. Alle Pflanzen brauchen CO2, so wie wir Sauerstoff. CO2 Mangel schadet generell. Ausserdem gab es immer wärmere und kältere Zyklen auf der Erde.
  • Greta aufgestanden ist, um das Klima zu retten. In Wirklichkeit ist sie von Profis angestiftet worden.
  • dein Land eine Demokratie lebt, ist das fast immer falsch. Eher eine Diktatur oder Faschismus herrschen heute. Bestes Beispiel BRD und viele andere europäische Länder.
  • Chemtrails dazu da sind, unser Klima zu retten, ist falsch. In Wirklichkeit wird absichtlich Gift von der chem. Industrie  entsorgt, um die Menschheit krank zu machen und das hochgradige Gift los zu werden. .
  • die Gesetze dem Volk dienen, ist falsch. Das Volk wird kontrolliert, eingeschränkt und muss sogar obligatorisch folgen oder wird gebüsst. Ab 2020 wurden wir endgültig versklavt, so dass es jeder merkt.
  • die Politik auf deine Gesundheit schaut, ist falsch. Im Gegenteil, alles natürlich Gute wird per Gesetz verboten.

Gesundheitlich gesehen, dass

  • die WHO – die Welt-Gesundheits-Organisation für unsere Gesundheit steht, ist falsch. Das Gegenteil ist der Fall.
  • es irgend eine Pille der Schulmedizin gibt, die tatsächlich heilt, ist auch gelogen. So eine Pille gibt es nicht.
  • du noch lebst, weil du täglich zum Essen verschiedene Pillen nimmst, ist auch falsch. Das glaubst nur du.
  • Cholesterin unsere Arterien verstopft, ist falsch. Im Gegenteil, Cholesterin repariert sie.
  • ein Arzt, der deinen Krebs wegoperiert hat, dich geheilt hat, ist falsch. Wenn du nichts änderst, kommt er wieder.
  • Impfungen uns vor Krankheit schützen, ist falsch. Das Gegenteil ist der Fall. Dein Körper kann nicht perfekter werden. Es ist ein Hohn, dass nicht geimpfte Kinder die Geimpften anstecken könnten. Sie sind ja geimpft dagegen!
  • es unheilbare Krankheiten gibt, ist gelogen. Für alles ist ein Kraut gewachsen. Meist ist es aber verboten.
  • in einem Lebensmittelladen gesunde Nahrung zu finden ist, ist falsch. Höchstens 3% sind noch da.
  • die Sonne Hautkrebs produziert, ist falsch. Du bekommst von ihr das Hormon D3, und das auch nur in den Mittagsstunden im Sommer in Europa, wenn du keine Sonnencreme benutzt, denn sie blockt alles ab und fördert Krebs.
  • und sehr viel mehr

Zusammenfassung

Was kannst du noch für dich tun?

  • Dich informieren von unzensierten Quellen (AZK, Kla-TV), statt Nachrichten, Zeitung
  • Stärkung des Immunsystems durch gesunde Nahrung, statt Impfen + Pillen
  • Briefe, Mails und persönliche Begegnungen statt Handy und Smartphone
  • Verzicht auf digitale Funktechnologie (DECT, G5) in Wohn- und Geschäfts-Häusern, Schulhäusern usw. wo immer auch möglich
  • Biologische Vollwerternährung statt chemische, giftige Fertignahrung
  • Viel vitales Kristallwasser trinken (2 l täglich)
  • Kristallsalz statt Kochsalz = NaCL
  • Radioaktivität ist in jeder Form lebensfeindlich
  • Ruhe statt vermeidbarer Lärm (v.A. manipulierende Berieselung mit Radio/Fernsehen überall)
  • Saubere Luft atmen, statt Tabakmissbrauch (Rauch vernebelt den Geist)
  • Freiheit statt Drogen aller Art
  • Sinnvolle Bewegung und Beschäftigung, statt herumlungern
  • In die Weite blicken statt Fernsehen und Computer Spiele
  • Selber denken und handeln, statt Stimme und Verantwortung abgeben
  • Zeitungen abschaffen, statt sich manipulieren zu lassen – Lügenpresse
  • Fernseher raus schmeissen, statt unbewusst sich danach richten und brav folgen
  • Die eigene Meinung bilden und selbst handeln, statt „denken lassen“
  • Schutz vor der Verschmutzung des eigenen Ich und Mutter Erde
  • Geistige Gesundheit statt Psychiatrie – alle Medikamente sind definitiv giftig
  • Keine Tiere zu essen

Ich denke das alles ist sehr langsam zu meinem persönlichen Wissen geworden

Ich habe sehr lange gebraucht, das alles zu recherchieren, zu akzeptieren, dass es wirklich Wahr ist. Recherchiere dein Wissen selbst und glaube nicht alles, was du hörst. Nur deine eigenen Erfahrungen werden zu echtem Wissen. Wenn du jetzt sagst, der hier ist ein Spinner, dann ist das deine freie Wahl. Feng Shui funktioniert, aber Feng Shui ist nur ein Teil vom Ganzen.

Feng Shui ist deshalb auch so wichtig

Nun bin ich schon wieder etwas abgeschweift, denn im Titel geht es ja um Feng Shui und was du dir selbst noch Gutes tun kannst. Im Leben ist halt nicht immer alles so offensichtlich, dass du es gleich merkst und schon gar nicht verstehst. Gerade das vermeintlich Unsichtbare nicht. Vieles existiert einfach, aber es ist wie selbstverständlich im Verborgenen versteckt oder einfach blos unsichtbar. Dein Verstand ist eigentlich am wenigsten intelligent, daher glaubst du ja auch, dass du das alles schon weißt.

Feng Shui funktioniert durch die Zusammensetzung deiner Umgebung, in der du dich befindest. Deine Umgebung ist aber vor Allem zuhause meist täglich gleich, so dass du gar nicht bemerkst, dass daran etwas Störendes sein könnte.

Die Feng Shui Ebenen

Wie ich schon im Detail über alle Feng Shui-Ebenen berichtete, ist die Ebene der Fliegenden Sterne offensichtlich die Effizienteste. Das Beispiel am Segelschiff zeigt es gut auf. Hast du die falschen Farben, Formen, Materialien, Klang, Yin und Yang in deiner persönlichen Umgebung, so kann das sehr negativ auf dich wirken. Warum das so ist, ist auch nicht so offensichtlich, denn das meiste, was auf dieser Erde existiert, ist nämlich auch wieder unsichtbar oder zumindest vermeintlich unsichtbar.

Hast du aber genau die richtigen Farben und Formen um dich herum am richtigen Ort, so wird es dir plötzlich viel besser gehen. Warum glaubst du mir das nicht?

Feng Shui Prinzipien

Kennst du das Prinzip des Feng Shui, so kannst du deine Umgebung bewusst so gestalten, dass sie den Feng Shui-Prinzipien entspricht und dir wird es auf einmal viel besser gehen. Auch das kann dein Verstand nicht verstehen. Es ist aber dennoch so. Probiere es wenigstens einfach einmal aus, sonst wirst du das nie erfahren und als deine persönliche Erfahrung abspeichern können.

Die Wahrheit ist meist nur deine Glaubenssache

Ja, so ist es mit der Glaubenssache. Ich sag’s nochmal. Dein Wissen ist meist nur dein Glaube! Darum ist es spätestens jetzt angebracht, dass du was änderst an deinem doch so altertümlichen Verhalten.

Wissen - Flag CounterDein Feng Shui Meister
Hans-Georg Strunz
Feng Shui Center Schweiz

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Menü