Der chinesische Kalender 😉 und Feng Shui

Die Chinesen haben 2 Kalender 😉
einen Mond-Kalender und einen Sonnen-Kalender

Feng Shui geht nach dem chinesischen Kalender. Dabei gibt es einen Mond-Kalender und einen Sonnen-Kalender, die bei den verschiedenen Feng Shui Ebenen jeweils entsprechend angewendet werden.

Der Mond-Kalender von 1901 bis 2039

Der chinesische Mond-Kalender beginnt immer an einem anderen Tag und zwar jeweils nach dem 2. Neumond nach der Wintersonnenwende. Das ist manchmal noch im Januar und manchmal bereits im Februar. Es liegen immer 28 Tage dazwischen, genau solange, wie eine Mondphase dauert. Hier kommen nun die genauen Daten zum Nachschauen. Das brauchst du, um dein Geburtselement und dein Chinesisches Sternzeichen herauszufinden.

Zwischen den beiden Daten

wo dein Geburtsdatum reinfällt, steht jeweils ein Element und ein Tier, welche dein Geburtselement und dein chinesisches Sternzeichen darstellen. Somit kennst du dann beides. Du hast aber auch noch ein Trigramm-Element und das findest du hier.

Was du noch erkennen kannst

Alle Jahreszahlen, die mit ungeraden Zahlen aufhören, gehören voll zu dem Element des jeweiligen Jahres. Die Jahreszahlen, die mit geraden Zahlen aufhören haben bis etwa Januar/Februar noch das Element des Vorjahres und dann bekommen Sie das Element des aktuellen Jahres, weil der Sonnen-Kalender im Feng Shui nicht am 1. Januar beginnt, wie bei uns.

Mond-Kalender 1900-1969

Mond-Kalender 1970-2039

Schauen wir uns die 12 chin. Sternzeichen einmal genauer an!

Wir aus dem “Westen” haben 12 Sternzeichen, so wie wir 12 Monate haben. Für jeden Monat eins. Sie fangen aber nicht am 1. des Monats an, sondern eher um den 21. des Monats. Die Chinesen haben auch 12 Sternzeichen, die aber nicht monatlich ändern, sondern jährlich nach dem Mond-Kalender. Warum es auch 12 sind, ist nicht so klar zu erkennen, wie bei unserem System. Vielleicht weil es besser mit den 24 Drachen zusammenpasst. Sie gelten einfach für ein Mond-Jahr.

Du kennst jetzt schon dein chin. Sternzeichen und dein Geburtselement

Beide werden jeweils nach dem Geburtsdatum ermittelt, wie bei uns auch. Nun gibt es aber noch mehr Unterschiede. Bei uns sind die Sternzeichen Tiere und auch andere Zeichen. Z.B. Stier, Löwe, Wassermann, Jungfrau…

FengShui Ebenen Ba'GuaBei dem chinesischen Mond-Kalender sind es nur Tiere und die einzelnen Tiere haben auch noch eine feste Himmelsrichtung zugeordnet. Im Bild nebendran siehst du den Kompass. Wir haben immer Norden oben. FengShui hat immer Süden oben, obwohl sich China auch auf der Nordhalbkugel befindet. Dort siehst du oben das Pferd, was immer im Süden “zuhause ist”. Dieser Kompass ist aufgeteilt in 8 Himmelsrichtungen und jede Himmelsrichtung wieder in 3 Sektoren. Somit ergeben sich 8 x 3 = 24 Sektoren zu je 15°. Daher kommen auch die 24 Richtungen mit ihren Berg- und Wasserdrachen.

Die 12 Sternzeichen

Jeder 2. Sektor ist einem Sternzeichen zugeordnet und alle Sektoren gehören zu den entsprechenden 5 Elementen. Die Roten sind Feuer, die Gelben Erde, die Grauen Metall, die Blauen Wasser und die Grünen Holz. Das Pferd ist Rot und gehört zum Feuer Element – generell. Alle Tierkreiszeichen durchlaufen aber alle Elemente im Laufe von 60 Jahren. Das kommt daher, dass es 5 Elemente gibt, aber 12 Tiere. 5 x 12 = 60. Somit kommt alle 60 Jahre das Tier mit seinem Element wieder zusammen. An deinem 60. Geburtstag gibt es wieder dein Sternzeichen mit deinem Geburtselement.

Beispiel

Bist du am 1.1.1960 geboren, so bist du nach der Tabelle oben ein Erde-Schwein und gehörst noch in das chin. Jahr von 1959 und an deinem 60. Geburtstag ist wieder das Jahr des Erde-Schweins. Alle 12 Jahre ist das Jahr des Schweines, aber jedes Mal mit einem anderen Element zusammen. Kapiert? 😉

In den Haupt-Himmelsrichtungen

…befinden sich immer Sternzeichen. Das sind die 4 Chefs der 3 Shars. Die 3 Shars brauchen 4 Jahre, bis sie im Kompass rum sind. Sie gehen gegen den Uhrzeigersinn von einer Haupt-Himmelsichtung zur nächsten.

In den Neben-Himmelsrichtungen

gibt es nur Elemente und die Sternzeichen sind rechts und links daneben. Alle 12 Sternzeichen ändern jedes Jahr im Uhrzeigersinn gemäss dem Mond-Kalender und der Gross Herzog-Jupiter identifiziert sich immer mit dem Tier des aktuellen Jahres, in dessen Richtung du dann nicht dauernd schauen sollst.

Wie passen die Sternzeichen nun zusammen?

In einer Familie hat höchstwahrscheinlich jedes Mitglied ein anderes Sternzeichen. Nun gibt es immer 3, die sich besser verstehen und 2, die sich gar nicht gut verstehen. Daher kommt vielleicht der Name: 3 Musketiere. Sie verstehen sich nämlich sehr gut. Am besten, ich zeige dir ein Bild dazu.

die 3 Musketiere - KalenderDie 3 Musketiere

Auf dem einen Bild siehst du die 3 Musketiere, die sich gut verstehen. Es sind immer die 3, die im gleichseitigen Dreieck miteinander verbunden sind. Kommen innerhalb einer Familie solche Zeichen zusammen, wirst du feststellen, dass dies stimmt. Meistens sind sie eher gleicher Meinung und es gibt weniger “Diskussionen”. Sind aber in einer Familie oder im Freundeskreis keine 3 Musketiere zusammen, so ist das keineswegs etwas Schlechtes. Du kannst es sowieso nicht ändern.

2 Sternkreiszeichen - Kalender
Die 2, die sich nicht so gut verstehen

Das sind jeweils die beiden, die sich gegenüber stehen. Kommen solche Zeichen in deiner Familie oder in deinem Freundeskreis vor, so habt ihr vielleicht mehr Diskussionen miteinander, aber auch sonst ist das gar nichts Schlimmes. Es gibt auch keinen Grund, etwas ändern zu wollen. Du kannst es sowieso nicht. Nun weisst du etwas mehr über die Chinesischen Sternzeichen.

 

Was stimmt nun? Das westliche oder das chinesische Horoskop?

In astrologischen Zeitschriften kannst du lesen, welche Eigenschaften die Sternzeichen jetzt haben und wie es ihnen gerade gehen könnte – und zwar beim westlichen Sternzeichen sowie auch beim chin. Sternzeichen. Die einen ändern alle Monate und die anderen bleiben ein Jahr lang gleich.
Welches stimmt nun? Das ist eine gute Frage. Die Antwort ist: Beide stimmen. Jede Interpretation hat richtige, passende Argumente drin und weniger passende. Wir können uns halt nicht in Schubladen stecken lassen, sondern jeder von uns ist vollkommen individuell. Und das ist auch gut so.

Du kannst höchstens schauen,

…trifft das Westliche mehr auf mich zu, oder eher das Chinesische. Das mag oft recht interessant sein. Es gibt aber keine feste Regel. Ich persönlich finde das Chin. System eher passender und ausgereifter. Auch in der Chin. Medizin ist das so. Dort stimmt alles viel besser, weil die Chinesen die Ursache herausfinden und somit heilen. Unsere Schul-Medizin behandelt nur Symptome und heilt nie. Selbst wenn ein Arzt deine Krebszellen weg geschnitten hat, bist du nicht geheilt, sondern der Krebs kommt wieder, wenn du die Ursache nicht änderst.

Der chin. Sonnen-Kalender von 1925 bis 2044

HSIA Sonnen-KalenderDie einzelnen Monate des Sonnen-Kalenders beginnen nicht, wie wir es gewohnt sind, am 1. des Kalender-Monats, sondern immer unterschiedlich. So beginnt der Sonnen-Kalender immer am 3. – 5. Februar. Ausserdem beginnen die einzelnen Tage nicht um Mitternacht, wie bei uns, sondern ganz unterschiedlich. Z.B. im 2004 hat der Sonnen-Kalender am 4. Feb. 2004 um 19:46 begonnen. Der Februar ist immer der 1. Monat – man sagt auch der 1. Mond und der Januar unseres Folgejahres ist der letzte Monat des Chin. Sonnen-Kalenders.

Rechts siehst du eine Tabelle mit dem genauen Beginn des chin. Sonnenjahres. Das brauchst du, um dein Trigramm-Element zu ermitteln. Ist dein Geburtszeitpunkt vor dem 3.-5. Februar, gehörst du nach dem Sonnenkalender noch ins Vorjahr.

Die einzelnen Monate beginnen im Sonnen-Kalender ganz unregelmässig

  • am 3.- 5. Februar
  • am 5.- 7. März
  • am 4.- 6. April
  • am 5.- 7.  Mai
  • am 5.- 7. Juni
  • am 6.- 8. July
  • am 7.- 9. August
  • am 7.- 9. September
  • am 8.- 9. Oktober
  • am 7.- 8. November
  • am 6.- 8. Dezember
  • am 5.- 7. Jan

Die Fliegenden Sterne und das persönliche Trigramm halten sich an den Sonnen-Kalender. Das Geburtselement, die chin. Astrologie und das Neujahrsfest gehen nach dem Mond-Kalender.

Flag CounterDein Feng Shui Meister
Hans-Georg Strunz
Feng Shui Center Schweiz

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Menü